Rußentfernung kleines Zimmer

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Rauchkondensat kann allerlei unerfreulich Substanzen enthalten, weswegen eine professionelle Brandsanierung durch eine entsprechende Fachfirma anzuraten ist. Die Kosten trägt die Versicherung. Schäden am Hausrat (abgefackelter Papierkorb, Ruß an Möbeln und anderen Hausratgegenständen) zahlt die Hausratversicherung. Gebäudeschäden (Rußbeaufschlagung an Wand, Decke, Boden) werden von der Wohngebäudeversicherung übernommen.

Wenns keine Tapete ist, geh erstmal mit Wasser und Schwamm drüber.

Falls es nicht klappt, nimm eine Drahtbürste, bürste damit so viel weg wie geht und streich dann über (denk aber an eine möglichst glatte oberfläche)

Falls es Tapete erwischt hat, reiß die Bahnen von der Wand und tapezier an den Stellen neu (falls noch vorhanden, perfekt! Falls nicht, bei Poco mal nach einer ähnlichen schauen)

Hallo alle angeschmörkelten Teile wegschmeissen. Alles andere kannst du mit einem Eimer Wasser einen Schuss Schmierseife und Sprit, weg putzen, evtl, zuerst absaugen und dan mit Schmierseife alleine gut einschäumen. Du musst das ganze Zimmer leerräumen, alle >textiellien waschen und alles andere reinigen, damit der Geruch weg ist, Streichen kannst du, wenn du siehst das da nicht alles weg ist und falls du ein Dampfgerät hast gehts leicht, Wände abdampfen, ansonsten nimmste den Mop. lg PS. Boden nicht vergessen.

Den Russ mit Wasser (+ Spülmittel reichlich) abwaschen und überstreichen, besser tapezieren. Wenn da Tapete ist, zieh sie auf jeden Fall ab. Den Brandgeruch wirst du sonst nicht los. Einfach Überstreichen hilft nur in sehr leichten Fällen. Russ schmiert in jede Farbe hinein.

Ich habe keine Tapete, von dem her...?

0
@Turim

Intensiv mit Spüli (Vollwaschmittel evtl, besser oder Fleckensalz, weil es auch oxidiert) abwaschen und neu streichen.

0

Mit ner Bürste den Ruß entfernen und einfach neu streichen. Denke die professionelle Rußentfernung (wenn es so etwas gibt) machts genauso und ist ziemlich teuer (jedenfalls alleine der Maler)

Was möchtest Du wissen?