Rottweiler ängstlich und schreckhaft

7 Antworten

Das kostet jetzt arbeit, er wurde bestimmt geschlagen oder nach langer dunkelheit mit hellem Licht erschreckt, das hat er sich gemerkt. Aber mit bisschen erziehung bekommt man das wieder hin, aber auch nicht zu viel trösten und immer was geben sonst lernt er das er immer was bekommt wenn er was will, herrchen/frauchen ist immer noch boss, aber gewaltfrei. Ich empfehle mal was über Pavlov zu lesen oder "lernen" für Tiere oder sowas....ansonsten Hundetrainer

Auch wenn's vielleicht banal klingt: Geduld, Geduld, Geduld. Den Kleinen nicht überfordern. Vielleicht ist das mit der Hundeschule auch ein kleines bisschen zu früh. Das könnten zu viele neue Eindrücke sein. Erst mal sollte er sich an euch gewöhnen und Vertrauen fassen, was er sicher auch tun wird, wenn ihr weiter so freundlich und einfühlsam mit ihm umgeht.

Spazieren gehen würde ich in diesem Stadium mit ihm noch gar nicht. Gassi erstmal immer nur an der selben Stelle um ihm die Angst zu nehmen. Zur Hundeschule erst wenn er zu Euch absolutes Vertrauen hat und keine Angst mehr vor euren Händen. Zu viele fremde Menschen würde ich ihm Anfangs auch nicht zumuten. Ansonsten viel Ruhe und Geduld, bin mir sicher das er bald merkt das von Euch keine Gefahr droht :-) Und dann kann man ihn auch langsam an immer neue Situationen gewöhnen und die Hundeschule wird ihm dann auch gut tun.

Auf dem Parkplatz Jungvogel gefunden!?

Guten Abend zusammen,

ich habe heute gegen 21 Uhr einen jungen (wie sich herausgestellt hat) Haussperling gefunden. Er besitzt bereits richtige Federn, jedoch fehlen ihm unter den Ärmchen noch welche. Zuvor wurde er eine Weile bebachtet, falls die Elterntiere kommen würden (was sie nicht taten). Ich habe ihm ein warmes Nest angerichtet, bin momentan jedoch in Sorge, dass er hungrig sein könnte.

Kennt jemand eine Notfallversorgung für den kleinen? Um diese Uhrzeit kann ich wohl kaum noch Insekten für das Kerlchen finden. Gleich morgen werde ich ihn nochmals genauer beobachten und ggf. Futter besorgen.

...zur Frage

Unartiges pony brauche Tips?

Hallo, Habe seit zwei Wochen ein kleines pony übernommen. Die Angaben der Besitzer , dass er leicht zu Händeln ist, stimmen leider nicht 😞 Er ist wohl schon zutraulicher geworden, für Leckerchen läuft er einem auch hinterher, aber sonst kennt er nicht wirklich viel. Schon beim halfter anlegen schlägt er mit dem Kopf hin und her, sodass man es kaum drauf bekommt. Von der Wiese führen ist kaum möglich, entweder stemmt er sich in den Boden und geht keinen zentimeter voran oder er zieht nach vorne, hält man ihn dann zurück dreht er sich, schlägt mit dem Kopf und rempelt einen an. Wenn man stehen bleiben will dreht er sich auch, nehme ich den Strick kürzer, rempelt er etc. Zwischendurch will er dann gar nicht laufen, bleibt stehen und bewegt sich kein Stück, wenn ich links an ihn heran trete geht er rückwärts und hängt sich ins Halfter. Er ist erst 4 und hat bisher anscheinend noch nicht soviel kennen gelernt.... Putzen mag er auch nicht sooo ubd wenn ich an seine Beine/ Hufe gehe zwickt er. Vielleicht hat hier wer ein paar sinnvolle Tips für mich wie ich mit dem kleinen arbeiten kann. Viele Grüße

...zur Frage

Kreislaufprobleme bei der hitze,tipps?

Mir wurde schwindelig und dann hab ich mich schlafen gelegt, nach dem schlafen ging es mir noch schlimmer, durchfall,kreislaufprobleme so das ich gebrochen habe, und alles kam aufeinmal. Dazu muss ich sagen hab ich nur ein brot gefrühstückt, darauf hin sind wir ins krankenhaus gefahren,wo ich 1h bei der noraufnahme warten musste,habe 2 infussionen bekommen und wurde nach hause geschickt,sollte viel essen und trinken in kleinen mengen.Heute ein tag weiter hab ich nun gefrühstückt und mir ist immernoch schwindelig. Habt ihr tipps oder gehts euch vielleicht genau so ? Der Arzt sagte er könne nicht direkt sagen ob es magendarm wäre oder wegen kreislauf weil ich kaum was gegessen habe.

...zur Frage

Bengal rauslassen?

Hallo liebe Community,

Ich habe mal wieder eine Frage zu meiner 3-jährigen Bengalkatze, die wir seit etwa einem halben Jahr haben. Vor kurzem hat sie angefangen, bewusst nicht mehr aufs Katzenklo zu gehen und stattdessen in die frische Wäsche zu pinkeln. Anfangs dachten wir, es wären beide Katzen, aber es war wohl doch nur sie, da sie auch provokant vor unseren Augen auf den Boden gemacht hat. Am Streu liegt es sicherlich nicht, da sie bis vor kurzem immer reingegangen ist. Wir haben das Gefühl, dass sie den Freigang fordert. Sie sitzt auch oft stundenlang vor der Terrassentür und ist nicht bereit, wegzugehen. In ihrem Alten zuhause gab es nur relativ kleine Fenster, aber wir haben viele große Glasflächen, durch die sie gut nach draußen gucken kann. Jetzt sind wir uns unsicher, ob wir das Risiko wagen können - einerseits würden wie die Katze damit sicherlich glücklicher machen, aber anderseits haben wir große Angst, dass jemand sie mitnimmt. Dann wären auch die Fragen: -Halsband, damit man erkennt, dass sie eine Rassekatze und kein Wildtier ist (natürlich mit Sicherheitsverschluss)? -kann man nur eine Katze rauslassen, oder wäre das eine zu große Belastung für den Kleinen? Ihn würden wir nur wirklich ungern rauslassen, da er auf jeden zugeht und sich streicheln lässt... -GPS-Geräte am Halsband, obwohl sie zum Teil groß und schwer sind? -ich habe mal gehört, dass man Bengalen als Freigänger anmelden muss, damit sie nicht geschossen werden, stimmt das?

Vielen Dank für alle Antworten!!

...zur Frage

Rüde oder Hündin als dritten Hund?

Habe jeweils einen Rottweiler DSH mix Rüden und eine zwergpinscher Hündin (beide kastriert). Im Frühjahr soll noch ein Rottweiler Welpe einziehen die Frage ist nur welches Geschlecht. Von mir aus tendiere ich zum Rüden aber mein jetziger ist nicht mit jedem Rüden verträglich. Kann natürlich auch wunderbar funktionieren. Bei einer Hündin habe ich Bedenken was die Läufigkeit betrifft (der rüde wurde sehr spät kastriert). Ohne einen medizinischen Grund kommt eine kastration des neuen Hundes nicht in frage! Rüde oder Hündin, was meint ihr? Habt ihr selbst vielleicht drei Hunde? Erzählt doch mal :-D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?