Rotkehlchen Tod?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Vögel sind geschwächt von dem furchtbar langen Winter und daher sterben sie auch hatte auch zwei Vögel in den letzten Tagen und es ist natürlcih sehr schmerzlich, aber daran kannst du nichts ändern. Lass es noch ein bisschen liegen, das machen die Buddhisten auch so. Damit gibst du der kleinen Vogelseele noch so etwas wie die Zeit für den Abschied. Sehr traurig aber damit müssen wir alle leben. Alles Gute

Vögel sind gleichwarme Tiere, daher befürchte ich, dass das keine Kältestarre oder so sein wird. Du müsstest in jedem Falle Atmung und Herzschlag wahrnehmen können, wenn das nicht der Fall und das Vögelchen schon starr ist, kann man da leider nichts mehr machen, außer es beerdigen.

Tut mir Leid =(

Ähm nein es ist tot wenn es sich nicht mehr rührt

Na klar! Es handelt sich hierbei höchstwahrscheinlich um den "Petrificus totalus" Zauber.

Wenn du sagt es liegt Tod auf dem Teppich ist es tot.

Was möchtest Du wissen?