Sprich mit den Haltern und sag ihnen, was Sache ist und dass du überlegst, ob du ihn nicht übernehmen kannst. Du kannst den Kater ja nicht einfach so bei dir lassen, wenn du sogar weißt, wem er gehört. Findet gemeinsam eine Lösung, das wird schon klappen.

...zur Antwort

Eine Erzählung ist in ihrer Form nicht näher definiert, sondern stellt nur eine mündliche oder schriftliche Überlieferung von Geschehnissen dar. Eine Kurzgeschichte ist eine Art von Erzählung, die durch ihre Form etwas genauer definiert ist, bspweise durch einen offenen Anfang / ein offenes Ende, einen chronologischen Ablauf, einen begrenzten Umfang, ect. (wobei auch das eher Anhaltspunkte sind, manche Aspekte können abweichen).

...zur Antwort

Ich würde es 2x täglich reinigen und ansonsten so gut du kannst in Ruhe lassen. Meinem hat es jedenfalls nicht geschadet ;)

...zur Antwort

Ich glaube, das nimmt sich nix: Sind beides Mischungen aus Zucker, Fett, Aroma- und Farbstoffen. Und ich persönlich finde beides gleich eklig.

...zur Antwort

Moin! Beeindruckend, dass du schon so weit bist, allerdings frage ich mich, warum man dich das so machen lässt - denn die Langeweile wird sich ja durch ziehen, wenn du dich jetzt schon mit dem Stoff der Oberstufe beschäftigst. Vielleicht solltest du mal schauen, ob es nicht Möglichkeiten gibt, richtig gefördert zu werden, denn du scheinst da ein großes Talent zu haben.

Um aber auf deine Frage zurück zu kommen: Der Duden-Verlag hat tolle Oberstufen- und Abiturtrainer heraus gegeben, ich nutze sie auch für das Selbststudium. Stöber einfach mal im Buchladen deines Vertrauens oder auf amazon, das Angebot ist groß. Sprich ansonsten mal mit deinen Lehrern und informiere dich, welche Lehrbücher in der Oberstufe benutzt werden, damit kannst du natürlich auch arbeiten und die Lehrer müssten die Lösungen dafür haben.

...zur Antwort

Es ist nicht schlimm, keine Sorge. Ist nur ganz wenig, was abgenommen wird und dauert keine halbe Minute. Schau einfach nicht hin und kaue Kaugummi, dann passt das schon.

...zur Antwort

Freundin beteiligt sich nicht an Kosten

Hallo,

ich habe folgendes Problem, meine Freundin denkt scheinbar die Lebensmittel in meinem Kühlschrank, das warme Wasser aus der Leitung etc kommt von ganz alleine dorthin.

Wir sind seit Februar zusammen und bisher war immer alles in Ordnung (rosarote Brille) nur langsam komme ich mir etwas blöde vor, da ich meiner Meinung nach ausgenutzt werde. Vlt. reagiere ich ja nur über daher will ich gerne ein paar Meinungen hören.

Beispiel letzte Woche:

Ihre Mutter hatte mir 40€ überwiesen was ich auch gut fand. Aber dann fing es an:

-Wir waren im Zoo, klar den Eintritt hat sie verstanden, dass sie ihn selbst zahlen muss, aber Fahrt- und Parkkosten sollte ich dann zahlen, denn diese Kosten fielen ja auch an, wenn ich alleine gefahren wäre.

-Wegen ihr auf einem Reitturnier, natürlich auch mit Getränken etc...

-Lebensmittel und Getränke da bedient sie sich immer an meinem Kühlschrank (sie lebt nun seit ca. 2 Wochen bei mir) Da es "zu teuer" ist immer nach Hause zu fahren. Geduscht etc... wird natürlich auch bei mir. Sie ist zur Zeit arbeitslos und ich fühle mich einfach etwas ausgenommen.

Kann ich für diese allg. Kosten auch etwas verlangen? sie spricht schon davon nicht mehr nach Hause zu wollen, weil es bei mir schöner ist (Sie 17, Mutter findet das auch in Ordnung). Aber ich will jetzt nicht den Lebensunterhalt für meine Freundin bestreiten müssen. Wenn ich Sie darauf anspreche kommt es meistens zum Streit, ich soll doch nicht immer nur an die Kohle denken, aber ich habe die Befürchtung, ihre Eltern leben getrennt, beide Hartz 4, dass sie garnicht arbeiten will! Sie will jetzt erst ihren Haupotschulabschluss ab September nachmachen. Ich hatte in Ihrem Alter doch auch einen Nebenjob beim Getränkemarkt.

Nun hat sie auch aufgehört zu verhüten, da ich ja eh weiterhin ein Kondom benutze und das wäre ja dann überflüssig (sie bekommt das Zeug ja noch Gratis)

Was soll ich tun?

...zur Frage

Naja, zum Einen ist deine Freundin eben erst 17, da hat sie vielleicht noch nicht den Bezug, zum Anderen wird dir nichts anderes übrig bleiben, als ihr einfach zu sagen, dass es dich finanziell stärker belastet, als dir lieb ist und ihr einen Kompromiss finden müsst. Bringt ja nichts, wenn das ein ewiges Streitthema bleibt und sich dennoch nichts ändert.

...zur Antwort

Wenn dir der Friseur das eingebrockt hat, lass' ihn das auch wieder ausbügeln. Ansonsten könntest du dir Directions-Haartönung besorgen, die färbt so gut wie alles, wäscht sich aber auch sehr schnell wieder raus.

...zur Antwort

Ja, er darf das. Ob eine Ausbildung verkürzt werden kann, entscheidet sich meist in der Zeit kurz nach der Zwischenprüfung. Vorher macht dir da keiner Zugeständnisse in diese Richtung.

...zur Antwort

700€/30 Tage = ca. 23€ pro Tag

Ob dir das reicht, hängt natürlich von deinem Lebensstil ab. Schaffen kann man das locker. Zum Vergleich: Ein Hartz4-Empfänger erhält etwa 12€ pro Tag.

Für Strom, Handy, Internet, Wasser, TV ect. zahlst du nichts?

...zur Antwort