Rothaarige bei Schwangerschaft dominant?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Eine dunkle Haarfarbe werde außerdem genetisch dominant vererbt, rote
Haare dagegen rezessiv, erklärt der Wissenschaftler. Das bedeutet, dass
zum Beispiel das Kind einer rothaarigen Mutter und eines schwarzhaarigen Vaters eher dunkle Haare haben wird, weil sich die dunkle Haarfarbe des Vaters genetisch durchsetzt.

http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/1000-fragen-warum-gibt-es-ueberhaupt-rote-haare-a-635770.html

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er wirklich komplett dunkel ist (auf die Haarfarbe bezogen und seine Gene bezogen) wird das Kind wohl dunkle Haare bekommen.

Wenn er allerdings Gene für Blond oder sogar Rot in sich trägt (wer weiß das schon...), könnte das Kind auch rotblond werden.

Außerdem gibts auch noch sowas wie Genmutationen und so, die machen die Sache nochmal spannender ;) Rein nach Meldel dürfte mein Vater mit der Augenfarbe auch nicht mein Vater sein... Aber es steht außer Frage, dass er es ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rote Haare sind soweit ich weiss rezessiv, also nicht dominant. Deshalb haben auch so wenige richtig rote Haare. Von daher ist es ziemlich wahrscheinlich, dass dein Kind deinem freund ähnlicher kommt als dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da das Kind die Gene beider trägt, kann es in die eine oder in die andere Richtung gehen, aber meist setzt dich das Dunkle durch.... Sieht man ja auch bei Kindern dunkelhäutiger/hellhäutiger Partner......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke eher dass das Kind eher dunklere Haare bekommt, da dunkel sich dominanter gegenüber hellem verhält oder es kriegt dunkelblonde/braune Haare . mein Vater ist ebenfalls Albaner hat schwarze Haare meine Mutter dunkelblond und ich habe dunkelblond/braun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dunkle Gene sind grundsätzlich dominant.

Ich habe 5 Halbmexikaner... sind alle dunkelhäutig, dunkle Haare, dunkle Augen... allerdings heller als der Vater...

Nur meine Sommersprossen konnte ich witzigerweise vererben :oD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dunkle Haare setzen sich durch, abgesehen von kleinen Mutationen, etc.Rote Haare sind nunmal schwerer vererbbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides ist möglich, jedoch ist die Wahrscheinlichkeit höher das es dunkle Haare werden weil diese dominanter sind.

Wenn jedoch die Gene von dir generell dominanter sind als seine, dann werden sich auch deine stärker durchsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soweit ich mich erinnere sind rote haare im prinzip eine Anomalie und deswegen auch schwer vererbar.

verbessert mich wenn ich falsch liege

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dunkel geht meist vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?