Roller 50ccm geht während der fahrt immer aus?

4 Antworten

Vergaserprobleme kann man recht einfach ausschließen, indem man einen benzingetränkten Lappen an den Ansaugstutzen hält. Läuft er damit, liegts am Vergaser, läuft er nicht, liegt das Problem wo anders.

Da du etwas von Klackergeräuschen schreibst, würde ich mal Zylinder und Kolben anschauen. Hitzeklemmer würden erklären, warum das Ding ausgeht und erst nach einiger Wartezeit wieder anspringt.

Deine Ölpumpe funktioniert, es ist keine Luft in der Leitung?

oh ja,werde den Zylinder und Kolben mal anschauen ist eine gute Idee.vielen dank für deinen Tipp/rat..

Keine Ahnung,wo liegt denn die Ölpumpe und wie testet man das mit der luft?

Sorry bin anfänger habe noch nicht so viel Ahnung von Roller..

0

werde mich mal über google und YouTube schlau machen..

0

Hätte da per Ferndiagnose, die immer schwierig ist, auch zwei Verdachte:

  1. Der Benzinhahn öffnet nur schlecht und lässt den Sprit nur tröpchenweise durch
  2. Der Motor hatte einen Kolbenklemmer und sobald er heiß wird, klemmt er erneut.

ja das mit den Zylinder und Kolben hatte mir gerade auch einer geschrieben,gehe davon aus weil du der 2 schon bist,dass es daran liegen mag.Vielen Dank für deine hilfe+Antwort..

1
@Scheggyman

Das ist, wenn mich nicht alles täuscht, ein 2-Takter. Wenn der mal geklemmt hat wegen Überhitzung bilden sich Riefen und Grate im Zylinder und am Kolben, die immer wieder zu neuen Klemmern führen, sobald der Motor warm wird.

Das kann man dadurch sicher feststellen, dass man mal den Zylinderkopf abbaut und sich die Lauffläche vom Zylinder anguckt.

Eine "Behelfsreparatur" kann dann so aussehen, dass man den Kolben ausbaut und mit Schleifpapier eventuelle Grate abschmirgelt. An der Zylinderwand sollte man allerdings nicht rumschleifen, weil die sonst durch die Riefen des Schleifpapiers undicht wird.

Wenn man aber eh schon alles runtergeschraubt hat, kann man gleich ein neues Zylinderset incl. neuem Kolben einbauen. Die kosten so zwischen 40,- und 60,- Euronen.

Ob er klemmt, wenn er gerade ausgegangen ist, kannst du auch dadurch feststellen, dass du den Kickstarter betätigst. Geht der etwas schwerer als im kalten Zustand, ist die Diagnose ziemlich eindeutig Kolbenklemmer.

0

Ist der Spritfilter sauber / getauscht?

Getauscht nicht,sieht aber sauber aus.kann ich aber machen,nur erklärt es das klattern/rattern nicht kurz vor dem Stillstand(was so ca 2-4 sekunden dauert).

0

Roller springt nicht an ist es die zündkerze?

Hallo habe ein problem mit meine Yamaha Aerox. Der roller lief immer gut ausser in letzter zeit ist er während der fahrt manchmal so zu sagen abgesoffen aber ist angeblieben also man konnte kein gas geben aber er ist nicht ausgegangen. Dann ist mein gaszug gerissen hab ihn dann gewechselt und gleich noch den vergaser gereinigt. Nun ist er nicht mehr angesprungen und meine zündkerze war sehr schwarz und leicht ölig und es kam auch kein zündfunke. Denkt ihr es liegt an der Zündkerze oder könnte ein anderes problem sein?

...zur Frage

Roller 50ccm Zweitakter springt nicht mehr an?

Vor wenigen Tagen lief der Roller von der Marke Italjet noch einwandfrei nur an Ampeln ging er manchmal nach 30 Sekunden aus wenn man nicht Gas gegeben hat. Dann bin ich an einem Regnerischen Tag gefahren, habe angehalten und er ist ausgegangen und seit dem nicht mehr an. Die Zündkerze funkt, und er zündet aber nach etwa fünf (nach Gehör)Kolben auf und ab Bewegungen geht er wieder aus. Als ich den Luftfilter aufgemacht habe, ist mir Wasser entgegen gekommen aber jetzt ist alles trocken und trotzdem nichts. Meine Vermutung ist, dass es am Vergaser liegt. Der ist zwar gereinigt aber mir fällt es immer sehr schwer den einzustellen, weil die meisten Anleitungen davon ausgehen dass der Motor an geht und man am Vergaser nur nachjustiert. Wie kriege ich den Roller and bzw wie kann ich den Vergaser einstellen ohne das der Motor läuft?

...zur Frage

Roller springt nicht an denke es liegt am Vergaser

Habe einen Piaggio Zip der beim letzten fahren während der Fahrt ausgegangen ist und auch nicht mehr angesprungen ist. Hatte ihn dann auseinander gebaut Kolben und Zylinder gewechselt da ich noch einen neuen da hatte. Zündkerze ist ok und funkt auch gut. Mir ist aufgefallen das der Vergaser leckt und zwar pumpt er Benzin in den Luftfilter und wenn dieser ab ist (Luftfilter) läuft das Benzin einfach aus dem Vergaser tippe deswegen mal stark drauf das es am Vergaser liegt . Hatte ihn dann auch gewechselt bei einen Vergaser wollte er ansprigen und tat es auch kurz und ging dann wieder aus beim anderen Vergaser (hatte 2 gebrauchte hier) tat er gar nichts da ist auch das Benzin rausgelaufen. Wisst ihr woran das liegen könnte?

...zur Frage

Wo ist der Schalthebel bei einem 50ccm Roller?

Ich habe mir gestern ein Roller gekauft und bin ihn heute das erste mal gefahren aber er Schalt nicht von alleine also ist kein Automatik... aber wo schalte ich dann ? Habe vorher noch nie einen fahren ...

...zur Frage

Roller abgesoffen - Kann Zündkerze nicht ausbauen

Hi, mein Roller ist gestern während der Fahrt abgesoffen... Nun hab ich nachgeguckt was man dann machen muss und habe gelesen das man die Zündkerze rausschrauben soll und dann das Benzin verdunsten lassen soll. Leider kommt man bei mir nicht so leicht an die Zündkerze ran und ich habe keinen Zündkerzenschlüssel... Wenn ich lange genug warte verdunstet das benizin auch so?

Hoffe mir kann jemand helfen Vergaser habe ich schon ausgebaut... zum trocknen und sauber machen...

Habe einen Rex Rs450

...zur Frage

roller ohne vergaser starten aber wie

wie gesagt wie kan ich mein 2 takt roller ohne vergaser starten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?