Rolladen kaputt! Kann ich das selber reparieren ode rmuß der Fachmann kommen?

5 Antworten

Ich vermute, daß bei Dir die Kunststoff-Stäbe gebrochen sind. Dazu den Rolladenkasten öffnen und das Rollo bis zum Schaden abwickeln. Die Stäbe seitlich herausziehen und durch neue ersetzen, die man im Fachhandel erhält.

Stimmt, meine Rolladen oder heißt es Rolläden sind auch ständig kaputt. Verschleißerscheinung. :-) Wer ein wenig handwerkliches Geschick hat, kann das selbst machen.

0

Wenn Du vorsichtig bist und nichts kaputt macht, dann kannst Du dich dran versuchen, obwohl ich mir echt nicht vorstellen kann, was an den Rolläden sturmbedingt kaputt gehen könnte, was man selbst reparieren könnte. Einen Fachman kannst Du immernoch zur Hilfe holen.

ist es einer mit Gurt oder elektrisch? Einen Gurt kann man mit handwerklichem Geschick auch auswechseln. Bei Elektrik lass die Finger davon.

Klemmt der Roll? Das kannst du mit Sicherheit selber repaprieren.

Oder ist der Gurt gerissen und muss erneuert werden. Sollte in der Regel auch gemacht werden konnen, im Notfall kannst du immer noch den teuren Profi holen.

Wen du nicht siehst was es ist, denke ich mal das der Rolladengurt nicht gerissen ist. Also hilft nur den Rolladenkasten aufzumachen. Alte Ausführungen haben den Deckel von innen geschraubt, neuere von unten geklipst. Oder hast du einen Außen aufgesetzten Rolladenkasten?

Was möchtest Du wissen?