Rivella rot und blau?

3 Antworten

Rivella Blau wird mit künstlichen Süssstoffen gesüsst und enthält gar keinen Zucker.

Aber Rivella Rot und Rivella Blau schmecken überhaupt nicht genau gleich, der künstliche Nachgeschmack der Süssstoffe ist klar erkennbar. Am besten trinkst Du Rivella Rot und Blau mal lauwarm statt eiskalt - widerlich, schon klar, aber dann merkst du sofort, welches künstlich gesüsst ist.

Neu gibt es ja Rivella Refresh, das tatsächlich ein verdünntes Rivella Rot ist, also sowas wie eine "Rivella Schorle" und deshalb weniger Zucker enthält, dabei aber auf künstliche Süssstoffe verzichtet. Künstliche Süssstoffe stehen stark in der Kritik - aber man sollte sowieso keine oder nur sehr selten Süssgetränke konsumieren.

Vielen Dank :)

0

Es hat einfach eine andere Zuckerart. Manchmal bekommen Hersteller es hin das man keinen unterschied merkt.

Danke für die Antwort :)

1

Was möchtest Du wissen?