Rippen sind zu sehen, aber Bauch noch zu dick?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist "skinny-fat".(Google es, dann siehst du Bilder von deinem Körper) Durch eine zu starke Diät, baust du nicht nur Fett, sondern auch deine Muskulatur ab und siehst dadurch shice aus (dünn und fett zugleich).

Iss gesund, proteinreich, deinem Kalorienumsatz entsprechend und mach zu Hause Kraftübungen. (Kniebeugen, Liegestützen, Klimmzüge).

Wenn du etwas Geld übrig hast, kauf dir 2 Kurzhanteln mit bis zu ca. 15kg Gewicht und trainiere noch Schulterdrücken und Rudern dazu.

3 Tage die Woche machst du ca. 30 Minuten diese Übungen und dann dürftest du schnell wieder die Muskeln zurückgewinnen die du durch dene Radikaldiät abgenommen hast.


du machst alles falsch was man falsch machen kann

1) man kann nicht an einem bestimmen Körperteil zu- oder abnehmen, sondern nur im Gesamten, d.h. wenn bringt nichts nur 1 körperteil zu trainieren sondern der ganze Körper braucht training

2) damit du ich denke Fett wegbekommen willst/kannst musst du erst mal Muskeln aufbauen, dazu musst du viel essen

3) wenn Muskeln aufgebaut wurden kannst du definieren, d.h. du benötigst ein Kalorindefizit, du verlierst Wasser und Fett, deine Muskeln werden sichtbar

das allerdings geht nicht von heute auf morgen sondern kann schon mal 1-2 Jahre dauern

PS: dick und wabbelig ist bei dir sicher nichts, geht auch nicht wenn du sonst so schlank bist, es gibt wichtigeres im Leben als aussehen, ich hoffe das wird dir klar

3 Mahlzeiten pro Tag.
Morgen immer frühstücken.

222222222222222 04.07.2017, 07:51

Schön das ihr mir nen Pfeil nachoben gibt.
Dennoch bessere Lösungvorschläge würd ich mehr schätzen

0

Was möchtest Du wissen?