Rippen oder Wirbel - Blockade löst sich nicht. Was ist richtig, was falsch?

4 Antworten

Ehrlich? Ich hab seit 25 Jahren Probleme mit Blockaden. Die gehen nicht von alleine weg.

Geh zum Chiropraktiker, lass dich "einrenken" und binnen Sekunden ist alles wieder gut.

Danach regelmäßig Muskelaufbau.

  • Wie du schläft ist wurscht
  • Die "Blockaden" werden nie weg gehen solange du deine 8-12std. am PC sitzt
  • Der Hausarzt ist bei Erkrankungen des Bewegungsapparat der falsche ansprech Partner, der hat dir irgendwas gesagt damit du schnell die Praxis verlässt.
  • Bio-Sozial-Psycho-Konstrukt: solange die die Uni dich belastet kannste dich micht darauf einlassen deine Körperlichen Beschwerden zu beheben

=> mittel der Wahl: Viel BWS mobilität beüben. Und Wegen der Herz Problematik zusätzlich Atemtherapie.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Staatl. Biologisch-technische Assistentin

Geh zum guten Chiropraktiker eventuell lass dich röntgen ne Rippen oder Brustknochen blockade sollte sichtbar sein.

Blockaden sind eigentlich nicht sichtbar, weil zu klein. Mit dem Röntgen vorher sollen eigentlich nur schlimmere Verletzungen ausgeschlossen werden, bevor die Blockaden gelöst werden.

0

Was möchtest Du wissen?