Riesenmenge an Urin

5 Antworten

Hi, du solltest die Zeit nicht abwarten, sondern sofort zum TA gehen. Dass er unkontrolliert und während er durch die Wohnung geht, einfach seine Blase entleert, ist doch nicht normal und lässt auf eine Erkankung schließen. Wir haben immer Hunde gehabt, aber das hat keiner von ihnen gemacht. Die Eile ist nicht nur wegen der Erkankung wichtig, er darf auch nicht das Gefühl haben, das er das darf und auch künftig immer lospieselt, wenn ihm danach ist. Die Erziehung zur Reinheit muss ja sonsequent fortgesetzt werden, sonst klappt das nicht.

Alles Gute.

Geh zum TA. Das hat nicht mit markieren zu tun. Wenn er ausläuft während er läuft, muss es einen anderen Grund geben.

Da bleibt dir ausser Tierarzt nichts übrig. Wenn der Hund whrend dem laufen Urin verliert, dann macht er das nicht mit absicht sondern kann es nicht kontrollieren und das schreit förmlich danach, dass er krank ist. du solltest auch nicht abwrten sondern gleich gehn, da soetwas zum einen sehr schmerzhaft sein kann und zum anderen folgeschäden haben kann, wenn man nicht rechtzeitig reagiert.

Wenn es tatsächlich unkontrolliert ist, würde ich mal zum Tierarzt gehen, dass ein Hund im Laufen pinkelt, ist nicht normal, da könnten gesundheitliche probleme dahinterstecken.

Kann es Villeicht sein das dein Hund inkontinent ist ich würde echt zum Tierarzt gehen

Was möchtest Du wissen?