Richtig Bewerben als Büffekraft

6 Antworten

zunächstmal heißt es mit Sicherheui BUffeTkraft und nicht Büffekraft :) und dann kann ich mit "Bestellungen AUSLÖSEN" und "Warenlieferungen VEREINNAHMEN" irgendwie nigs anfangen :D vielleicht überlegst du nochmal was das bedeutet und findest da treffendere Wörter denn ich glaube nicht, dass man das so sagt bzw dass das Sinn ergibt. Ansonsten finde ich hört sich das alles recht gut an. Nach Sehr geehrter Herr gibst du eben seinen Nachnamen an. Viel Glück

Rechtschreibfehler solltest du auf jedenfall korrigieren! ..du meinst sicher Büffe(t)kraft und Küchenh(e)lferin! Sonst ist das schreiben okay, nicht überragend aber okay :-D

Rechtschreibprüfung in Word beachten hilft schonmal eine Menge. Die roten Zickzack-Linien unter den Wörtern sind keine Dekoration.

eine Hilferin gibt es nicht. Höchstens eine Helferin.

also wenn du eine bewerbung schreibst müsstest du mindestens den namen deines jobs richtig schreiben können.

ja jetzt habe ich richtig geschrieben oder?

0

Was möchtest Du wissen?