Retainer wirklich nötig?

4 Antworten

Achh diese geile Geschichte :D

Hatte ich auch vor 4-5 Monaten ich hab mich gegen diesen Retainer entschieden und bin Zufrieden! Kleine Optische änderungen (leichte drehung von 2 Zähnen) sonst alles Tip Top und mann merkts auch nicht ^^

Aber ist jedem seine Sache ich war dafür das ich die lose Spange noch bis 2019 trage aber dafür nicht 10 Jahre (meistens Lebenslang) ein Draht an den Zähnen trage!

Wenn dir das Ergebnis der kieferorthopädischen Behandlung wichtig ist, dann solltest du den Retainer einsetzen lassen.

Natürlich passt die lose Spange nach drei Nächten noch. Würden sich die Zähne so schnell verschieben, hätte deine Behandlung ein paar Wochen gedauert, nicht mehrere Jahre.

Zähne können sich ein Leben lang verschieben. Der Kleberetainer hält die Zähne den ganzen Tag lang sicher, ohne dass du ihn merkst, ohne irgendwelchen Aufwand und ohne dass man was sieht. Mir wäre das auf jeden Fall 400 Euro wert. Wenn du riskieren möchtest, dass sich deine Zähne verschieben - nur zu. Du musst die nächsten Jahrzehnte mit deinen Zähnen leben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich bin Arzt

Hi, hatte auch einge Zahnspangen und eine Feste und nach der Festen kam bei mir der draht unten bei den Zähnen rein , wollte es nicht aber Arzt sagte besser das Zähne nicht wieder auseinander gehen, soll nach 10 Jahren raus genommen werden, haha sind nun fast 15 jahre und habe es immer noch drin da Ärzte angst haben das Zähne wieder auseinander gehen. Bei mir hatts die Aok bezahlt.

Echt??? Ohmann ich leide auch an einer festen Spange. Hab 2 Jahre ne lose gehabt und jetzt ne feste... ich hab kein Bock nochmal ne lose zu bekommen und weniger Bock retainer 10 Jahre drin zuhaben 😢

0
@teax08

ja leider, liegt dran das bis zu meinem 6 lebensjahr ein schnuller hatte, damit zähne verschoben ohne ende. Zahnspange fand ich immer schlimm will ich nie mehr haben. Den retainer gibt es lose und fest. Meiner ist fest und ich lass ihn drin ob er irgendwann allein raus fällt weiß ich nicht ansonsten lass ihn bis ans lebens ende drin. 

Du allein musst wissen für was du dich entscheidest. Aber finde den draht nicht schlimm er stört nicht. Nur jetz nach jahren karies aber bin in behandlung und wird alles gemacht. Kanns dir nur empfehlen da ich es selbst habe.

0
@teax08

der retainer ist das unproblematischste an der ganzen Behandlung. der wird eingesetzt und dann ist er halt da. tut nicht weh und nach ein paar tagen merkt man den auch gar nicht mehr. ich habe oben und unten einen und bin sehr froh darüber sonst wären die 7 jahre die ich insgesamt mit Zahnspangen verbracht habe für'n ar*** gewesen 

0

Oh man... immer diese pauschalisierungen...

Ein retainer fixiert das ergebnis einer Kfo behandlung.

Dazu ist man vermehrt übergegangen, weil die Rückwanderungen nach dem Ende der Behandlung unterschiedlich stark ist - und um das auszuschließen gibt's halt nen retainer!

Was möchtest Du wissen?