Religionswechsel

8 Antworten

Religionswechsel und Namenswechsel hängen nicht miteinander zusammen. Man kann unter bestimmten Bedingungen seine Namen wechseln. Es gibt z.B. auch die Möglichkeit seinen ausländischen Namen einzudeutschen bzw. ins Deutsche zu übersetzen und eintragen zu lassen. Das dürfte noch die leichteste Form der Namensänderung zu sein. Wenn du ernsthaft deinen Namen ändern möchtet, müßtest du dich beim Standesamt deiner Gemeinde erkundigen.

Du kannst in Deutschland ab 14 selber bestimmen welche Religion du haben möchtest, ob du überhaupt eine haben möchtest. zwangsläufig werden es die Eltern erfahren, aber sie können rechtlich nichts dagegen tun. Einen neuen Namen bekommst du nicht, denn das hat mit der Religion nichts zu tun.

Also die Religion darf man auf jeden fall ab 14 jahren wechseln, aber bei dem Namen glaube ich eher nicht.

Wie kann man aus dem islam austreten?

Hey ich bin als moslem geboren und glaube schon lange nicht mehr an die Religion ich wollte wissen wie ich zum Christentum wechseln kann (villeicht auch ohne getauft zu werden) danke

...zur Frage

Religion wechseln, (von Judentum zu Christentum)

hallo zusammen, ab welchem Alter darf man seine Religion wechseln? (Von Judentum zum Christentum Evangelisch) geht es überhaupt?- Wenn ja ab welchem Alter braucht man nicht die Zustimmung von den Eltern?

Danke im Voraus, Renel :-)

...zur Frage

Sind sämtliche Forschungen nicht nur ein Irrtum?

Was bestätigt uns Menschen, dass das, was die Forscher von Astrologie und Astronomie etc. Uns erzählen, stimmt? Woher wissen wir Menschen von Dingen wie dem Urknall? Woher wollen die Forscher das denn wissen, waren die da dabei oder was? Das geht ja garnicht. Auch wie die Menschheit entstanden ist, das ist so verwirrend, da müsste man schon wieder einige Fragen separat stellen. Ca. Ab der Steinzeit macht es (zumindest einigermaßen) Sinn zu behaupten, dass das Wissen durch mündliche, schriftliche oder andere Quellen weitergegeben wurde. Aber bei allem was DAVOR war, kann es nichtmal sein dass das Wissen in irgendeiner Weise durch Menschen verbreitet wurde, weil die zu der Zeit erst noch entstanden sind. Woher wissen wir also, ob das mit dem Urknall und dass das Universum unendlich ist alles stimmt oder ob es sich eigentlich nur durch Theorien von Forschern so "festgebrannt" hat, weil man etwas eingermaßen logisches suchte, an das man glauben kann?

...zur Frage

Verzweiflung an meiner Religion?

Hey Leute, ich habe mit einer christlichen Person Gesprochen... Er hat mir vieles über den Christentum erzählt. Ich bin ein Moslem und zweifele seitdem diese Person mir über den Christentum erzählt hat. Weil es in der christlichen Religion, irgendwie schöner und netter erscheint... Ich möchte aber nicht an meiner Religion zweifeln! Ich finde meine Religion richtig und so. Aber ich kann seit dem nicht mehr aufhören an meiner Religion zu zweifeln. Ich fühl mich nicht mehr wie ein richtiger Moslem!

...zur Frage

Kann ich als Moslem, Buddhist werden?

Buddhismus hat mich schon immer Inspiriert ich möchte meine Religion wechseln, doch kann ich das so einfach?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?