Reißverschlüsse / Knöpfe schlagen beim waschen im Frontlader immer gegen das Glas der Waschmaschinentür Was tun gegen das laute Geräusch ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Sachen wie Knöpfe, Reißverschlüsse usw. verschließen und dann auf links drehen, dass hilft sehr.  Es gibt auch Wäsche Netze, die kann man auch nehmen. Leichtsinnig die Maschine laufen zu lassen, wenn man abwesend ist. Selbst einen Trockner habe ich nicht an, wenn ich außer Haus bin. Es sei denn die Versicherung bezahlt in Deinem Fall, wenn was passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Knöpfe, Reißverschluss und ähnliches zumachen. Außerdem achten darauf, dass die Maschine nicht überfüllt ist und auch genügend andere Sachen ohne Knöpfe/Reißverschluss in der Waschladung sind. Ansonsten gibt es ja so Wäsche-Netze, die man mit einer Schnur "zubindet/zuzieht". Stulpe diese einfach über den Teil mit Reißverschluss und den Knöpfen, vielleicht hilft das etwas...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiers mit Ohropax -  oder höre unter Kopfhörern Musik solange wie die Maschine wäscht. Übrigens: Wenn  die Maschine läuft hat man daheim zu bleiben. Wenn die nämlich mal auslaufen sollte  und  Du bist auf  Arbeit,  dann zahlt die Haftpflicht nämlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pack die sachen mit geräuschpotential in einen kissenbezug, brauchst nicht mal zuknöpfen, funxt bei mir prima, wäsche wird sauber, waschmaschine wird leise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beast
26.03.2016, 07:31

am  Kissenbezug  sind  aber  auch  Knöpfe  dran   ^^ 

0

steck die teile mit reissverschluss in einen kopfkissenbezug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke, Ihr seid Spitze!

Klappt 1a. Nur für Jacken habe ich noch keinen großen Bezug finden können, aber auf links drehen war auch ein super Tipp. Minimiert doch nochmal einiges an Geräuschen.

Super! :-*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?