Reisen mit nur ein Vorname im Flugticket?

4 Antworten

Ich bin weit ueber 1.000 Mal in meinem Leben geflogen und auf meinem Ticket stand/steht immer nur Nachname und Rufname.

Hat noch nie Probleme gegeben, nirgendwo auf der Welt.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Also ich denke mal, dass man das einfach weiter denken muss. Es gibt ja Leute die heißen: Karl Markus Friedrich Walter Maria von Turn und Taxis...

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die jedes mal ihren vollen Namen angeben müssen.

Ich denke mal, dass der erste Vorname reichen dürfte...

Nein, das ist kein Problem. Ich gebe auch immer nur den ersten Vornamen an und wurde noch nie abgewiesen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?