Reicht der Arbeitsspeicher, denn Zap-Hosting für seine Server verteilt?

4 Antworten

Hey,

grundsätzlich ist es ja erstmal so, dass man schauen muss welche Plugins usw. auf dem Server laufen. Wenn aufwendiges läuft oder viele Mods/Plugins vorhanden sind, dann reicht natürlich 2GB oder 4GB vielleicht schnell mal nicht mehr. Du kannst aber ZAP Hosting nachträglich RAM Upgraden :)  Ich würde jetzt erstmal sagen, dass es nicht Ratsam ist einen 50 Slot Gameserver + Plugins mit 4GB zu führen. Aber du kannst es ja testen :)

Die meisten Serveranbieter werben damit, dass es 50 oder sogar 100 slots gibt. Man muss nur für jeden GB mehr bezahlen. Das ist die Lücke. Bei 1GB : 4 Spieler (ohne Plugins)

2GB : 7 Spieler (1-2 Plugins)

3GB : 10 Spieler (1-3 Plugins)

4GB : 13 Spieler (1-4 Plugins)

U.s.w.

Wenn allerdings die Plugins sehr klein sind, können auch mehr Plugins drauf, einfach mal ausprobieren, weil es meistens verschieden ist.

50 Spieler mit 4GB + Plugins könnte sehr schwierig werden, also entweder erweitern oder halt mit weniger leuten Spielen.

1 Slot Minecraft braucht mindestens 100 MB Ram... woher du deine utopischen Werte hast, weiss ich nicht aber mit 32 GB Ram kann man ein Maximum von ca. 300 Spieler hosten...

0

Grundsätzlich können 4GB ausreichen auch bei 50 Slots.

Es kommt aber wie bereits darauf an wie viele Plugins auf dem Server installiert sind.
Bei mehreren Plugin brauchst du eben auch mehr Ram.
Das kannst du nachträglicha ber noch upgraden lassen.
Es gibt auch Mods wo du dir die Auslastung anschauen kannst.
Sonst arbietne die gerade an einem neuen Webinterface da kann man sich die Auslastung auch im Webinterface ansehen.
Beta tester am besten :D

wieder einer, der gelernt hat, dass Host Unlimited eine Bande von Betrügern ist. mit 4GB kannst du deine 40 Spieler schon hosten, falls Plugins dazukommen, werden die möglichen slos allerdings schon geringer... Faustregel: pro Slot Minecraft braucht man mindestens 100 MB Ram..

Was möchtest Du wissen?