Reichen 61 tasten für einen anfänger (piano, klavier, keyboard)?

3 Antworten

das sind 5 Oktaven mit ungewichteten Tasten. Besser wäre eine 88er Klaviatur mit Hammermechanik. Diese fangen bei ca. 320 € an.

Amazon ist auch nur Zwischenhändler für andere Händler, sog. Market Place Händler

Dann besser die Hausmarken der Fa. T

Das liegt bei 105 € aber incl. Ständer, Kopfhörer. Die Klavierklänge sind ok. Hat aber auch viel Schnickschnack mit Rhythmus

http://www.thomann.de/de/startone_mk_200_set.htm

Aber Funkey habe ich noch nicht gehört

Kauf dir lieber gleich ein Gescheites. Du verbesserst dich ja auch und dann werden dir die 60 Tasten auch nicht mehr ausreichen. Außerdem würde ich schon ein ein wenig Hochwertigeres kaufen.

60 Tasten sollten völlig ausreichend sein für einen Anfänger. Mein Anfänger Keyboard hatte nur 30-50 Tasten 

und ist die qualität des keyboards gut? oder mies?

0

Was möchtest Du wissen?