Redoxreaktion , Redoxpaare erkennen?

hh.. - (Chemie, Gleichungen, ausgleich) ..hh - (Chemie, Gleichungen, ausgleich)

1 Antwort

Die Redoxpaare sind diejenigen, bei denen sich während der Reaktion die Oxidationsstufen ändern. Zur Identifikation musst Du also sowohl rechts als auch links die Oxidationsstufen der einzelnen Elemente bestimmen.

Die Oxidationszahlen habe ich bestimmt. Hier ändert sich aber die Oxidationsstufe bei z.B Cu auch? 

0
@mmelch21

Hab soeben nochmals die Oxidationsstufen nachgeprüft. Hatte einen Fehler drinn. Also vielen dank für deine Antwort. Jetzt versteh ichs endlich .

1

Redoxreaktion ausgleichen

Halloo :) ich schreibe nächste woche eine chemie klausur und brauche dringend hilfe bei den redoxreaktionen! ich versteh einfach nicht wie man sie nach dem aufstellen ausgleicht. wir haben auf geschrieben: 1) Elektronenausgleich (oxidationszahlen beachten) 2) Ladungsausgleich ( im sauren mit H+, im alkalischen mit OH-) 3) Stoff ausgleich mit H2O (das kann ich)

woher weiß ich wie viele elektronen das produkt/edukt hat und woher kenne ich die oxidationszahl bei denen die nicht immer die gleiche haben? :/ und woher weiß ich wie sie geladen sind?

...zur Frage

Volksbank online-banking: Ich kann mich nicht anmelden!

Hallo ihr Lieben,

ich habe letzten Monat online-banking einrichten lassen. Ich hab da so ne lustige VR-Kennung zugeschickt bekommen und hab mich mit der beim ersten Mal auch erfolgreich angemeldet. Nun versuch ich mich erneut anzumelden, aber ich komm mit der VRK nicht mehr rein... der sagt mir immer, dass meine Daten falsch sind. VErsuch ich dann mich per Kontonr. und Pin anzumelden, sagt der mir das gleiche.... was kann ich machen?! Kennt sich einer damit aus?

...zur Frage

Woran erkennt man konkret eine Redoxreaktion?

Das Prinzip und die Vorgangsweise von Redoxreaktionen ist mir klar , aber wie erkennen konkret ob es sich in einem bestimmten Fall um eine Redox-Reaktion handelt? Reicht es wenn sic die Oxidationszahlen der verschiedenen Elemente verändern ?

Um noch Bsp anzuführen:

2 Al + Fe2O3 --> Al2O3 + Fe2

C + O2 --> CO2

Fe + Cu2+ --> Fe2+ + Cu

2 Mg + O2 --> 2 MgO

handelt sich es bei den Bsp die ich gegeben hab auschließlich um Redoxreaktionen ? Wenn ja , wir würde eine Reaktion ausschauen die keine Redoxreaktion wäre ? Ein Bsp wäre eine Säure Basen Reaktion oder ?

...zur Frage

Kann ein Kreuzbandriss schädlich sein wenn man es nicht operiert?

Hallo,

Ich war beim Arzt letzte Woche und er meinte ich habe einen Kreuzbandriss. Ob ich es operieren will muss ich selber entscheiden hat er gesagt. Da ich ziemlich gute Muskulatur am Bein habe komm ich einigermaßen damit zurecht. Warum ich es nicht operieren lasse hat ganz bestimmte Gründe also bitte nicht sagen "lass es doch einfach operieren". Ich könnte es frühstens in einem Jahr operieren lassen!

So nun zu meiner Frage:

Könnte ich schäden davon tragen wenn ich es erst so spät operieren lasse? Langfristige Schäden an meinem Knie?

...zur Frage

Ab wann krankmeldung beim fsj?

Ich hab da eine frage zum krankmelden vom Fsj. Wenn ich morgen (Freitag) bei meiner einsatz stelle anruf und sag ich bin krank und am montag aber wieder komm muss ich dan eine krankmeldung bringen obwohl ich am wochenende nicht Arbeite?

...zur Frage

Wie funktioniert die Redoxreaktion mit Ethin und Sauerstoff?

Hallo zusammen,

ich soll in Chemie eine Redoxreaktion vorstellen. Die Aufgabenstellung ist folgende:

Der Bunsenbrenner wird an eine Gasflasche mit Ethin angeschlossen und entzündet. (Flamme ist farblos bis schwach bläulich). Hält man ein kühlendes Glasrohr über die Flamme, so beobachtet man die Kondensation einer nicht brennbaren, farblosen Flüssigkeit (ich gehe mal von Wasser aus). Fängt man das ebenfalls farblose Gas (Kohlenstoffdioxid) auf und leitet es in Calciumhydroxid - Lösung, so bildet sich ein weißer Niederschlag von Calciumcarbonat (Kalk).

Es geht hier um ne Redox wie in sauren Lösungen, also Ladungs- und Stoffmengenausgleich.

Mein Problem ist, dass ich es einfach nicht hinbekomme. Ich bekomme keine Redoxreaktion gebildet. Entweder habe ich einen Denkfehler oder da ist ein Fehler in der Aufgabenstellung. Bitte helft mir!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?