Realschule bayern und Gymnasium in Baden-Württemberg?

5 Antworten

Bayern und Baden-Württemberg haben eigentlich fast das gleiche Schulischeniveau , deswegen sind sie auch überall am Besten. Ich denke auf keinen Fall, dass die Realschule in Bayern so ist , wie das Gymnasium in Baden-Württemberg. Das Gymnasium ist dort fast genauso schwer, wie in Bayern. Die ganzen Eliteuniversitäten schon , die es in Bayern und Baden-Württemberg gibt ( siehe Heidelberg, LMU etc. ) also es unterscheidet extrem, schon allein Gymnasium und Realschule sind zwei verschiedene paar Schuhe.

Zumindest gehen viele von Bayern wenn sie die bayerische Mittlere Reife nich schaffen nach BaWü und packen es dort und die die nach der 10. Noch abi machen wollen gehen auch meistens nach bawü um es dort zu packen.

Also einfacher ist der stoff schon a weng

Aber viel gibt sich nichts am schulsystem von bayern und bawü.....bawü hat aber lockerere voraussetzungen

Also ich wohn direkt an grenze zu bawü....in bayern

Nette Frage, es schaut so aus das ein Abitur in jedem Bundesland genau gleich viel wert ist und auf keinen Fall weniger.

Ein Realschul Abschluss ist nicht gleich zu setzen mit dem Abitur ganz egal aus welchem Bundesland.

Ein zeugnis bzw abschluss aus bayern hat mehr gewicht als andere bundesländer...strengeres und besseres bildungsystem und andere bundesländer nehmen bayerische schüler mit kusshand.....der ag meines sohnes sagte auch... aus bayern? Prima

0
@Maleficent666

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen, ich wurde noch nie mit meinen Abitur benachteiligt.

0

Nein in Baden Württemberg ist das Abitur auch recht "schwer".

Was möchtest Du wissen?