Real oder nur geträumt?

1 Antwort

Was hast du vor dem Schlafengehen gemacht? Wenn du einen Fantasyfilm geschaut hast, kann es sein, dass dein Gedächtnis die Szenen noch verarbeiten muss und du somit träumst, dass du dabei wärst oder eine der Personen wärst.

Andererseits könntest du auch im Halbschlaf deine Jacke oder T-Shirt, welche du über den Stuhl gelegt hast, als eine Kreatur verwechselt hast (Fantasievorstellung).

Glaub nicht. Auf meinem Stuhl hatte ich keine Jacke oder so drüber hängen. An der Wand schon, aber ich meine, ich hätte auf dem Rücken gelegen, als ich die Kreaturen gesehen hab und die Jacke hing rechts an der Wand. Zudem hatten die Kreaturen keine Ähnlichkeit mit meiner Jacke. Sie sahen eher so aus, als kämen sie nicht von dieser Welt.

Ihre Gesichter, total verschrumpelt. Spitze Zähne, verschrumpelte Arme, krallenartige Hände, ein Grinsen im Gesicht, das wer weiß wie aussah. Dieses Grinsen sah aus, als wenn ein Mörder einen Mord plant und dabei lacht wie ein Psycho. Hab vor dem Einschlafen kein Fantasyfilm und kein Horrorfilm geschaut.

Wäre natürlich beruhigt, wenn ich das einfach nur geträumt hätte, die Kreaturen gesehen zu haben. :)

0

Dann hast du eine Kreuzung von dem Joker und nem Ork aus Her der Ringe gesehen...

0
@iRolex

Herr der Ringe kenne ich nicht. Hab ich noch nie gesehen.

0

Ok. Dann musst noch nen 3-Teiler auf deine Liste setzen ;)
Bei dem ob’s echt oder unecht ist: Unser Gehirn arbeitet halt anders (kompliziert ist besser). Du hast dir wohl was einbilden lassen (Optische Täuschung ist auch nur eine Überflutung von Informationen unserer Sinne, bei dem unser Gehirn nicht sagen kann, ob das eine Täuschung oder real ist...🤷🏼‍♂️

0

Was möchtest Du wissen?