Reaktionsgleichung:Glucose mit Wasser/Benzin/Ethanol

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • In keinem Fall liegt eine chemische Reaktion im engeren Sinne vor. Es handelt sich nur um Lösungen.

  • Glucose ist SEHR polar. Wasser ist SEHR polar. Ethanol ist ZIEMLICH polar, Benzin ist UNPOLAR.

  • Gleiches liebt gleiches: Glucose und Wasser sind beides sehr polar, daher löst sich Glucose gut in Wasser, schlecht in Ethanol und so gut wie gar nicht in Benzin.

Dazu gibt es keine Reaktionsgleichungen. Glucose reagiert ja nicht mit Wasser, sondern löst sich nur darin. Der Stoff verändert sich ja dadurch nicht.

ok gibt es da sonst, wenn nicht reaktionsgleichungen, andere Formeln mit denen man das belegen kann!?

0
@Zuckerpuppe1991

Anhand welcher Formeln kann ich denn belegen, dass sich Glucose gut in Wasser löst bzw. nicht in den anderen beiden!? Nur an der Hydrophilie kann es doch nicht liegen oder!?

0

Ethanol ist bei weitem nicht so polar wie Wasser.

Was möchtest Du wissen?