Ratten - Hundeknochen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ratten sind noch immer Nagetiere und keine Allesfresser (außer vielleicht aus der Not heraus) + solange du ihnen genug Körnerfutter zu fressen gibst, mußt du dir um ihre Zähne keine Gedanken machen. Ob Hundeknochen eine sinnvolle Sache sind halte ich für zweifelhaft, schau mal auf die Inhaltsstoffe von dem Zeug, dann weißt du vielleicht mehr.

Ich denke das ist ok, so lange es nicht zu viel ist. Wobei ich das nicht unbedingt mit Ratten "in der Natur" begründen würde...

HUndeknochen?

Meinst du Knochen, die für Hunde gedacht sind? Oder Knochen vom Hund?

Im übrigen sind Ratten Allesfresser und haben einen robusten Magen. Überleg mal, was die in der Natur so alles in sich reinfuttern...

Pabloschatzii 17.06.2011, 08:49

knochen die für den hund gedacht sind ;)

0
Sumselbiene 17.06.2011, 08:52
@Pabloschatzii

Hab ich mir gedacht ;-) Also das macht Ratten eigentlich nichts aus. Sie klauen ja auch Hundefutter etc.

0
shiverich 18.06.2011, 01:48
@Sumselbiene

Erstens haben Ratten "in der Natur" eine verdammt kurze Lebenserwartung, weshalb sie z.B. auch eine extrem hohe Vermehrungsrate haben müssen. Zweitens denke ich nicht, dass Pabloschatzii Wanderratten zu Hause hat. Ich sehe also nicht das Argument.

0

Schau mal auf der internet seite nach.

http://www.diebrain.de/ra-futter.html

wenn du ein bisschen rumliest steht da irgendwann: Hartgekochte Eier können ebenso hin und wieder mal angeboten werden wie Katzenleckerchen (ohne extra zugesetztes Taurin, oder in kleinen Mengen) und Hundekuchen/Hundemüslie.

LG

Tja, wer will den Ratten denn verbieten, Hundeknochen zu fressen, wenn sie in der Natur welche finden . . . (Umgekehrt ebenso . . .)

shiverich 18.06.2011, 01:47

Erstens haben Ratten "in der Natur" eine verdammt kurze Lebenserwartung, weshalb sie z.B. auch eine extrem hohe Vermehrungsrate haben müssen. Zweitens denke ich nicht, dass Pabloschatzii Wanderratten zu Hause hat. Ich sehe also nicht das Argument.

0

Wie kommst du auf Hundeknochen ?

Pabloschatzii 17.06.2011, 08:48

Wegen den Zähnen ..Ich weiß das äste und so dafür reichen , aber ich meine abwechslung......

0

Was möchtest Du wissen?