Quizlet oder lieber Karteikärtchen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann haben "alle" eben unrecht. Wenn es eine App gibt, in der die entsprechenden Vokabeln schon enthalten sind, dann sehe ich keinen Grund, warum du dir umständlich Papier-Karteikarten schreiben solltest.

Das Handy hast du immer dabei, und kannst z.B. in der Bahn lernen. Sag das deiner Mutter, und zeig ihr, dass diese Methode wirklich funktioniert (z.B. durch gute Noten).

Der Vorteil der Karteikarten ist aber auch, dass wenn du die Wörter abschreibst, du die dir besser einprägen kannst.

Lern doch zweigleisig: daheim mit Karteikarten, unterwegs mit der App.

Weißt du, das klingt zwar bisschen streberhaft, aber ich habe alle Wörter, die wir können müssen, sehr oft aufgeschrieben. Ja, mach dir Karteikarten

PS: Ich habe keine Mutter die mir sagen würde, dass ich lernen müsse ;)

Ahja und um welche Sprache(n) geht's eigentlich?

0

Französisch und Englisch

0

Was möchtest Du wissen?