Quereinsteiger Job Home Office?

5 Antworten

Home Office kannst du machen, wenn du beispielsweise weiter weg wohnst und die Arbeit von zu Hause erledigt werden kann. Voran gestellt wird natürlich, dass du auch zeigen kannst, dass du die Arbeit wirklich beherrschst. Bei uns kannst du Home Office machen, wenn du ein paar Monate hier gearbeitet hast.

Das heißt wahrscheinlich bei den meisten Firmen erstmal in Betrieb arbeiten und dann auf Home Office umsteigen

0

Das ist korrekt. Ich würde keine Person einstellen, ihr 3000-5000€ zahlen und erwarten, dass sie ihren Job perfekt macht. Du brauchst erstmal know-How, musst wissen was in dem Job zu tun ist etc..

Es gibt natürlich aber auch andere Jobs, die du durchaus nur von zu Hause aus erledigen kannst. Gerade im Medienbereich kannst du oftmals von zu Hause aus Aufträge erledigen.

0

Nicht geht doch über ein gesundes Selbstvertrauen, du bist 19 Jahre hast Verkäufer gelernt, deine erste Idee war über einen Schnellkurs Immobilienmakler zu werden und nun suchst du primär einen Job wo du nur im Home Office arbeiten kannst.

Was willst du denn nun konkret machen, was soll es für eine Richtung werden?

Finanz- oder Immobilienmakler mit einer einfachen Verkäuferausbildung wird nicht lange gut gehen.

Ja ,, nix ,, kannst

habe meiner Ausbildung zwar das Thema Buchhaltung und so weiter behandelt aber es zählt ja die Berufsbezeichnung und die die ich habe wird schlecht in der Bank akzeptiert

Und wenn man nach deiner Aussage nur den Job macht was man gelernt hat dann dürfte es nie Quereinsteiger geben !!?

Wenn du nix kannst, gibt es für dich auch keine Jobs.

Was möchtest Du wissen?