quadratische Funktion steigung

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die ableitung gibt die steigung an. sie ist an jeder stelle anders! b ist nur bei y = bx + a die steigung, denn da ist sie immer gleich

Die Steigung in einem Punkt der Funktion erhältst du, indem du diese Stelle in die Funktion der ersten Ableitung einsetzt

ne quadratische Funktion hat keine Steigung aber da gibts werte wie der ax Teil der steht für die breite der Parabel 1=x wäre eine normalparabel ich glaube die 2 wäre schmäler bin aber nicht mehr ganz sicher das a gibt an ob die parabel nach unten oder nach oben geöffnet ist (-/+) der teil bx+c gibt die verschiebung vom ursprung an

oh gott... wenn du keine Ahnung von dem Thema hast (und die hast du wirklich nicht!!) dann verkneif dir doch einfach darauf zu antworten!

1

Steigung/erste Ableitung?

Hallo,

ich habe da mal eine Frage zur Steigung einer linearen Funktion.

Angenommen ich fahre mit 50 km/h und möchte meine Strecke durch eine lineare Funktion beschreiben, also

y = 50x.

Dann bedeutet es doch, dass ich jede Stunde 50 km zurücklege, also somit in einer halben Stunde nur 25 km.

Wenn ich

y = 50x

aber ableite, dann steht da ja

y' = 50,

bedeutet also für jedes x hat die Ausgangsfunktion die Steigung 50, aber das ergibt doch keinen Sinn, denn für x=0,5 habe ich doch 25(km)

Wie kann ich da also eine Steigung von 50 also mathematisch gesehen haben?

Wo ist mein Denkfehler?

...zur Frage

STEIGUNG DER FUNKTION IM PUNKT P?

ich versteh die folgende aufgab nicht:# berechnen sie die Steigung der Funktion f im Punkt p

f(x) = x + 32/x, P (4/12)

...zur Frage

Quadratische Funktionen Formel Bedeutung

Abend, kann mir jemand erklären wofür die einzelnen Buchstaben stehen...?

f(x) = ax² + bx + c

...zur Frage

Quadratische Gleichung Formel: ax^2 + bx +c. Was bedeuten a b und c und wie kann ich dies in einem fragen ablesen?

...zur Frage

Quadratische funktionen q nicht angegeben?

Wenn ich eine Formel z.b : f (x) = 4x²+3x Habe dann fehlt ja von der normalform ( f (x) = ax²+bx+c ) die Größe c. Ist diese dann gleich 0 ? Oder kann ich sie berechnen ?

...zur Frage

Mitternachtsformel (Herkunft)

Hi,

ich habe neulich zum ersten Mal von der Mitternachtsformel gehört. Mich Interessiert wo diese Formel gelehrt wird. Und in diesem Zusammenhang auch, warum nicht die p-q-Formel / Quadratische Ergängzung gelehrt wird. Zumal man für eine echte quadratische Gleichung (ax^2 + bx + c = 0, a<>0) oBdA angenommen werden kann, dass a=1 ist.

Vielen Dank und viele Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?