was sagt mir das "bx" bei einer quadratischen funktion?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. das b x steht da, um jede quadratische Funktion in ausmultiplizierter Form darstellen zu können und nicht nur quadratische Funktionen mit der Extremstelle x = 0.

2. das b gibt direkt die Steigung des Funktionsgraphen im Schnittpunkt mit der y-Achse an. Viel mehr kann man damit nicht direkt erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

b ist irgendeine Zahl, x ist die Unbekannte.

Da könnte also z.B. 5x stehen, wenn b=5 ist. b bestimmt letztlich die Steigung der Funktion (die wäre dann f'(x) = 2x + 5 für die gesamte Funktion).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn b>0  dann ist die Parabel nach links

und bei b<0 nach rechts verschoben;

aber um wieviel sagt das b nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?