Puch maxi s e50 zündung und vergaser einstellung?

4 Antworten

1.Gaser Nadel,zweite Kerbe von oben.

2.Original müsste eine 48er düse drin sein,aber mit der 50er düse läuft sie besser.startet besser,etwas mehr Kraft.

3.zündkontakte 0,4mm einstellen.(vorausgesetzt zündzeitpungt stimmt)

Ich hoffe bei der zündung lässt kein Amateur rann.

Mein Tipp“lieber 30€fürs einstellen bezahlen für die zündung einstellen,als  das mofa  14 Tage später nach Hause schieben.

MfG

Hallo die Zündung ist Richtig eingestellt 1,2 bis 1,6 mm v OT, Unterbrecher abstand 0,35 mm, 14er Vergaser Nadel 2te Raste von oben geklemmt, Hauptdüse 48 bis 52 lg max

Das wichtigste ist der Zündzeitpunkt. Wenn du die Geräte hast, mach es. Aber Vorsicht!! ist der Punkt zu früh, bringste den Motor um. Zu spät, keine Leistung.

Kannst du den Typenschein des Mofas angeben . Bei meinem wäre es die Nummer 7335.

Was möchtest Du wissen?