Psychologischer Test der Polizei/Gsg9 Auswahlverfahren?

4 Antworten

Dieser Test ist das eigentliche Vorstellungsgespräch bei der Polizei. Es findet erst statt, nachdem die Eignung bezüglich der Bildung und der Fitness festgestellt wurde.

Man will den Bewerber kennen lernen, stellt ein paar Fragen zur Person und zum Werdegang. Man fragt, wie der Kandidat in dieser oder jener Situation regieren würde und was er mit seinem Weltbild als falsch oder richtig erachtet. Wie loyal ist er? Wie empathisch? Ist seine Gesinnung grundsätzlich aggressionsfrei, deeskalierend?

In diesem Gespräch wird man beobachtet. Ist man nervös? Hält man dem Blick stand? Was machen die Hände, die Füße, wohin gehen die Augen? Wie bewegt sich der Bewerber? Geht er sicher? Zögert er? Drückt er Unsicherheit aus oder zeigt er sich souverän?

Am Ende stellt sich jedes Mitglied der Einstellungskommission nur die eine Frage: Kann ich mir sie/ihn als Kollegen (am Schreibtisch, im Streifenwagen, in der Kette, im Schießstand, im Widerstand mit dem gewaltbereiten Gegenüber) vorstellen? Würde ich mich mit ihm wohl und sicher fühlen oder hätte ich Zweifel, dass er der Situation nicht gewachsen ist?

Bestehen tun diesen Test alle, die bei SICH bleiben. Sich nicht verstellen. Nicht den dicken Max machen. Die durchaus auch noch ihre Zweifel und Respekt vor ihrer Aufgabe haben, aber sicher sind, dass sie nichts anderes lieber tun wollen.

Ganz einfach also ...

Gruß S.

GSG9 kann ich nicht sagen. Da ist es sicher noch einen Ticken härter und anders ausgerichtet, weil man ja in diesem Fall bereits PVB ist.


Bei einem Psychologischen Test, wird geprüft ob Du für den Polizeidienst/GsG9 geeignet bist.

Unter anderen will man heraus finden ob du eher der Rambotyp bist (alleingänger) oder ob Du die Fähigkeit besitzt dich in ein vorhandenes Team zu Integrieren.

Es werden auch allgemeine Fragen gestellt über deine Person oder was Du von Politik hälst etc etc.

Hier noch ein Link wo Du dich genauer Informieren kannst!!

https://sek-einsatz.de/bewerbung-ausbildung/eignungsauswahlverfahren-der-gsg-9/2373

LG Marv

Welche Tests - ob überhaupt - benutzt werden, weiß ich nicht.

Worauf aber geachtet wird, ist, ob der Kandidat psychisch stabil ist. Aber darauf wird während der gesamten Ausbildung geachtet, und das ist aussagekräftiger als ein oder mehrere Tests.

Deine Persönlichkeit und ob der Beruf des Polizisten zu deiner Persönlichkeit passt.

Was möchtest Du wissen?