Prüfungsergebnisse in Bewerbung reinlegen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Würde es Sinn machen die Prüfungsergebnisse reinzulegen? Sie sind ja eigentlich keine Endnoten und habe wenig Aussagekraft. Aber das Abschlusszeugnis wird auf jeden Fall besser als das vom Halbjahr. 

Natürlich würde das Sinn ergeben!

Entweder erstellst du selbst eine Übersicht mit deinen Noten aus dem zweiten Halbjahr und den Prüfungsnoten auf einer extra Seite (und bestätigst die Richtigkeit mit deiner Unterschrift und dem Hinweis auf eine Nachreichen der Zeugnisse) oder du lässt dir vom Sekretariat eine Leistungsübersicht aushändigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SK8196
14.06.2016, 14:52

Hast du vielleicht einen Vorschlag wie ich das machen könnte? Also mit welchem Programm?

0

Ich würd sie auf jeden Fall beilegen, alle Noten, die du schon hast :)

Schickst du die Bewerbung per Mail? Wenn ja, kannst auch im Mailtext erwähnen, dass du schonmal die Prüfungsergebnisse beigelegt hast, und dass du das offizielle Zeugnis direkt nach Erhalt nachreichen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, ich glaub, ich würd die schon beifügen. Eben als Hinweis,d ass da jetzt bessere Ergebnisse als bei Halbjahr zu erwarten sind.

Und es kann ja schon entscheidend sein,d ass da ein Trend zur Verbesserung zu sehen ist.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SK8196
06.06.2016, 12:39

Ich habe vor paar Tagen noch 2 Bewerbung abgeschickt natürlich ohne die Ergebnisse und kein Hinweis darauf dass ich mich verbessern will. Die Antworten stehen noch aus. Soll ich fragen ob ich die Prüfungsergebnisse nachreichen kann wenn ich anrufen?

0

Alles was du hast und dich in einen guten Licht erscheinen lässt! Praktikasbescheinigung, Kurse die du besucht hast. Z.B. bei Köchin Kochkurs usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?