Prüfungen in Semesterferien (Erstsemester)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Regel schreibt man nach jedem Semester Prüfungen, auch nach dem ersten. Weiß jetzt nicht so genau, warum diese Freundin das ungewöhnlich findet,

Ja in der Regel wird in der vorlesungsfreien Zeit geschrieben.

Was du machen kannst: Ruf bei deiner Fachschaft an. Die wissen, ob es einen bestimmten Zeitraum gibt (zb die ersten 2 wochen nach Vorlesungsende) oder ob die Klausuren verteilt sind,. Ist zwar keine Garantie, aber ein viel besserer Hinweis als man dir hier geben kann.

Das Ganze heisst ja auch vorlesungsfreie Zeit und nicht Ferien oder Urlaub. Es ist einfach nur ein Zeitraum, in dem es keine Vorlesungen gibt (manchmal gibt es aber auch Kurse, die z.B. als Blockveranstaltung nur in dieser Zeit stattfinden). In der vorlesungsfreien Zeit finden in der Regel Klausuren, Pruefungen, etc. statt und es muessen Hausarbeiten und andere Aufgaben geschrieben und abgearbeitet werden. Ein Student hat keinen Urlaub. ; )

Diese Tatsache wollen etliche studiosi aber nicht erkennen. Nach der ersten Arbeit - post Semester , erkennen mache erst ob es wirklich ihr Fach ist.

0
@HotelPapa

Deshalb lichten sich die Reihen ja auch schnell. Wer gut studieren möchte, nutzt die vorlesungsfreie Zeit zudem auch für Praktika und fachbezogene Nebenjobs, um sich nach dem Studium von dem ganzen Einheitsbrei abzugrenzen.

0

Dazu kannst du auch nichts wissen, denn das wird für gewöhnlich immer erst in den Veranstaltungen selbst bekannt gegeben. Du kannst höchstens online schonmal nachschauen wenn ihr so ein online Portal habt. Im ersten Semester Prüfungen zu schreiben sei ungewöhnlich? Absoluter Quatsch. Man schreibt normalerweise immer im ersten Semester Klausuren. Ich würde an deiner Stelle mit dem Buchen einfach die erste Semesterwoche abwarten.

Ja ich dachte eben auch, dass das mit den Prüfungen nach jedem Semester so wäre. Na jedenfalls, das Problem ist halt, dass ich jetzt in den nächsten Tagen buchen müsste, das sonst alle Plätze schon weg sind :/

0

ja, in der Vorlesungsfreien Zeit sind die prüfungen. und klar schreibt man nach dem ersten semester prüfungen. und zwar ne ganz schöne menge. mit der urlaubsbuchung musst du noch warten bis die prüfungstermine bekannt gegeben werden. das könnte eventuell bis ende des jahres dauern.

Das hängt vom Studiengang und den Professoren ab. Bei mir ist es so, dass man die Prüfung nur in der Vorlesungszeit schreiben darf. Der Prof wollte die Prüfung erst einen Tag nach der Vorlesungszeit legen, aber da hatte eine Kommilitonin schon einen Flug gebucht. Ich denke wenn bei euch die Vorlesungszeit bis 9.2. geht und du erst im März gehst, bist du auf der sicheren Seite. Selbst wenn nicht, verpasst du die Prüfung und gehst zur Nachprüfung.

Und man schreibt nach JEDEM Semester Prüfungen in allen Fächern (in der Regel, es sei denn es gibt Hausarbeiten)

Viele Professoren geben die Prüfungstermiene in der Ersten Vorlesung zusammen mit allem Organisatorischen bekannt. Wenn du also wirklich ganz sicher gehen willst, warte bis dann mit dem Buchen.

Danke :) Ja ich müsste halt jetzt in den nächsten Tagen buchen, da sonst schon alles voll ist. Wann sind die Nachprüfungen in der Regel so, also wie lang nach der regulären Prüfung?

0
@Kalorine

Das kommt auf das Fach an. Wenn ein fach auf dem anderen aufbaut, z.b. ein Sprachkurs, findet die am Ende der Semesterferien nochmal statt.

Wenn es nicht darauf aufbaut kann es sein, dass es du die Prüfung zum nächsten regulären Prüfungstermin schreibst, also in deinem dritten Semester.

0
@Kalorine

Du solltest nicht direkt im ersten Semester alles auf eine Nachpruefung setzen, von der du noch nicht einmal weisst, ob sie ueberhaupt existiert.

Ein Studium ist nicht, wie die Schule, wo du mal eben zwei bis drei Tage vorher lernen kannst und dann da locker durchkommst. Gerade in den ersten Semestern werden Grundlagen gelegt und oft Kurse angeboten, die man haben muss, um in die hoeheren Semester zu gelangen. Wenn du dann alles auf eine Nachpruefung setzt (und du in vielen Faechern dafuer vorher ein "Nicht bestanden" in Kauf nehmen musst) und die dann nicht schaffst, kann sich dein ganzes Studium um ein Jahr oder laenger nach hinten verschieben (manchmal kannst du sogar ganz rausgeschmissen werden, wenn du zu oft durchfaellst).

Natuerlich ist es verstaendlich, wenn man verreisen moechte, aber du solltest vielleicht erstmal schauen, dass du dich vernuenftig an die Arbeitsweisen im Studium gewoehnst, bevor du dir die Freiheiten dazu nimmst.

0

Was möchtest Du wissen?