An und für sich nicht schlimm, aber wenn du bereits ein Verschieben feststellst, würde ich nicht mehr warten. Normalerweise geben Praxen bei Abwesenheit immer eine Urlaubsvertretung in der Nähe an.


...zur Antwort

Nicht genau mit diesem Modell, sondern mit einer älteren Oral-B, aber ich bin sehr zufrieden damit. Man kommt einfach viel leichter an schwierige Stellen ran (z.B. an die Weisheitszähne, falls noch vorhanden) und ich habe auch das Gefühl, dass die Zähne im Allgemeinen besser gereinigt werden.

...zur Antwort

Die "Tanzschule am Stadtring" bietet Breakdance-Kurse an.

Ansonsten einfach mal per Googlesuche nach anderen Tanzschulen in Bielefeld recherchieren.

...zur Antwort

Das sind vermutlich einfach Pigmentflecken.

Aber Sonnenbrand ist wirklich nicht gut, pass das nächste Mal bitte besser auf dich auf und creme dich mit Sonnenmilch mit hohem LSF ein. Die Haut "merkt" sich jeden Sonnenbrand, d.h. mit jedem weiteren Brand steigt das Risiko für Hautkrebs. Damit ist also nicht zu spaßen.

Wenn dein Brand arg schlimm ist, solltest du einen Hautarzt aufsuchen, der kann dir ggf. Kortison verabreichen.

Ansonsten viel Wasser trinken, die Haut mit feuchtigkeitsreicher Aftersuncreme pflegen (am besten mit Aloe Vera). Für schnelle Linderung helfen Joghurtpackungen. Und Sonne bis zur vollständigen Regeneration möglichst vermeiden. Gute Besserung!


...zur Antwort

Wenn du das Peeling vor dem Sonnen machst, denke ich kann es nicht schaden, weil dann bereits abgestorbene Hautschüppchen entfernt werden. Nach dem Sonnen macht es denke ich keinen großen Sinn, da du dann eben auch pigmentierte Hautzellen entfernst, stattdessen lieber mit feuchtigkeitsreicher Aftersun-Bodylotion pflegen.

Dazu würde ich dir empfehlen, dich eher im Schatten zu bräunen, wenn du eine gleichmäßige und langanhaltende Bräune möchtest. Die Abendsonne ist dann auch wieder in Ordnung, aber ich würde die starke Mittagssonne möglichst vermeiden, bzw. wenn, dann eincremen mit hohem LSF. Schönen Urlaub!

...zur Antwort