Prozessor mit Ubuntu fast immer auf 100%

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn die Kiste auch im Leerlauf 100% CPU-Last braucht, dann stimmt was nicht am System, wie man das beheben kann wurde ja bereits erklärt. Ansonsten, wenn Du z.B. beim Surfen im Internet nahezu 100% CPU-Auslastung hast, dann ist das bei der Hardware auch kein Wunder. Ich habe hier Debian (worauf Ubuntu ja basiert) am Laufen und sobald man zwei oder mehr Webseiten mit etwas JavaScript geöffnet hat habe ich hier bereits 80% CPU-Last und das bei 2 x 3.0 GHz. Da ist deine 1,6 GHz Single-Core CPU dann doch arg "out of date". Für Textverarbeitung o.k. aber alles andere, da wird es problematisch. Eventuell solltest Du ein schlankes Betriebsystem installieren.

Ich habe jetzt den Grund das es so langsam war. In dem Acer Netbook war eine sehr langsame SSD drin und die hab ich ausgewechselt und Ubuntu neu installiert und jetzt geht aller prima ich kann 5 Tabs auf machen und der Prozessor leuft auf 40% trotzdem danke :)

0

Es kann auch sein, dass die 3D Beschleunigung (wegen fehlender Treiber) nicht funktioniert, dann ist der XServer ständig beschäftigt und lastet die CPU aus. Öffne mal eine Konsole (auch Terminal genannt) und tipp den folgenden Befehl ein:

top

Dort erscheint eine Liste mit laufenden Prozessen und auch der Spalte %CPU. Da siehst du welche Prozesse am meisten CPU Auslastung verursachen. Um zu sehen ob deine 3D Unterstützung funktioniert, kannst du das hier (wieder im Terminal) ausführen:

glxinfo | grep direct

Wenn dort "direct rendering: Yes" steht, sollte eigentlich alles OK sein und du musst die CPU Auslastung woanders suchen.

... und wenn du in der Liste (top) den Prozess gefunden hast, der die extreme Auslastung verursacht, schießt du ihn ab mit dem Befehl "kill xxxx" (über's Terminal).

0
@schnuddel55

Naja, das kommt beim XServer nicht so gut, dann kannst du nämlich nichts mehr sehen und ausserdem ist nicht jeder Prozess mit erhöhter CPU Last auch ein unerwünschter.

0

HalloJoni13,

anstelle von nur top würde ich das Programm mit Parametern aufrufen.

top -n1

Wenn Du eine gehobenere Version willst dann installiere Dir htop

apt-get install htop

Da kann man mit F6 einstellen nach was sortiert werden soll.

lieben Gruß aus Zuhaus

Im Durchschnitt auf 100% kann ich kaum glauben. Sicher etwas darunter.

Aber sonst, schau doch mal in den Systemmonitor, was da die Ursache ist.

Hallo Joni,

kann es sein, daß Du beagle oder so etwas installiert und laufen hast?

Sowas frißt ordentlich Leistung! ... und ist nur bedingt sinnvoll!

MfG

Günter

du kannst Xubuntu installieren. Das ist schlanker und schneller.

So einen Dreck hat man ja auch nicht, hinein in die blaue Donau

Was möchtest Du wissen?