proteinshake und apfel als mittagessen nach training?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hallo! Kannst Du machen - nötig ist es kaum. Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren. Der durchschnittliche Deutsche nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Und übrigens werden Kohlenhydrate oft falsch eingeschätzt - gerade langkettige sind wichtig. 

 Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eindeutig falsch wenn du Muskeln aufbauen willst brauchst du ein kalorienüberachuss und nach nem training brauch der Körper das Essen umso mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch kein schönes Leben.. Es doch lieber mal fein ein Rumpsteak anstatt einen Apfel und einen ekeligen Shake :-)
Aber zur Frage: solange du dich gut fühlst wenn du so wenig isst ist ja alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?