Nein. Das ist erstmal kein Problem, solange das Auto, wenn es gefahren wird, warm gefahren wird.
Regelmäßiger Ölwechsel etc. vorausgesetzt.
Was das Wetter betrifft....Nunja, Mercedes hat es nunmal ziemlich mit Rost 😆

...zur Antwort

Also ja. Uns gibt es tatsächlich. Aber wir kommen halt auch nur zu den Zeiten zu denen viele andere auch arbeiten oder in der Schule sind.

...zur Antwort

Ich kann da nicht viel zu sagen, kann aber nur sagen, dass ich das so auch schon oft mal hatte.

...zur Antwort

Das kann man so pauschal überhaupt nicht sagen. Wenn es um Privat-Leasing geht dann auf keinen Fall... für Firmen ist Leasing nach wie vor sehr interessant.
400€ ist aber auch schon ziemlich viel.
Aber wie gesagt... privat macht es keinen Sinn und ist im Nachhinein immer mit Hohen Kosten verbunden....

Wenn man sich ein bestimmtes Auto nicht leisten kann, ist das halt so.

...zur Antwort
Absolut beschissen

Wenn du einfach nicht Arbeiten willst ist das deine Entscheidung, wenn du dann aber Sozialleistungen beziehst finde ich das absolut beschissen.

...zur Antwort

1. Als erstes kommt immer eine Abfahrtskontrolle (aber dein Fahrlehrer wird dir das vorher noch erklären, das reicht auch)
2. Der Prüfer sagt wo es lang geht
3. falls du falsch fährst, fällst du nicht durch
4. irgendwann nach Gefahrenbremsung und der Rest der Fahrt, fahrt ihr zurück und im besten Fall gratuliert dir der Prüfer

...zur Antwort

Wenn ich mich gerade nicht irre dann ist das der V10 richtig ? :D
Da sind 400.000 doch schon etwas viel..
Jedoch kommt es letztendlich IMMER darauf an wie der (die) Vorbesitzer gefahren ist..

...zur Antwort

Nein, abgesehen von dem Wachtraum (schlafparalyse) nichts.
Allerdings ist das ja was ganz natürliches jedoch trotzdem komisch

...zur Antwort

Kauf dir eine Brille die Polarisiert ist.
Und schwups keine Probleme mehr 😎

...zur Antwort