Prosanahe Sprache.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Prosa ist der Gegensatz von Poesie.

Also ist eine prosanahe Sprache eine Sprache, die sich relativ einfach ausdrückt, ohne Schwulst und "Teiteitei".

Beispiel:

Ich schaute eine Rose, so schön wie der erblühende Tag. (Poesie)

Ich sah eine Rose, schön wie ein neuer Tag (Prosa)

Prosa heißt so viel wie Nüchternheit, Rede in ungebundener Form. Vielleicht hilfts dir weiter.

PS:Prosatexte sind kurze, epische Texte. Z.B. Fabeln o.ä.

LG, minilila

Was möchtest Du wissen?