Soll ich mich für den Profi-Eishockeyspieler oder meinen Freund entscheiden? Ich weiss nicht was ich machen soll?

3 Antworten

"Folge deinem Herzen, es kennt den Weg..." Was sagt denn Dein Herz dazu? Wen vermisst Du, wenn Du alleine bist? Wenn Du nur bei Deinem Freund bleibst, weil Du Angst hast, dass Du den Eishockeyspieler doch nicht rum kriegst, wäre das sehr unfair. Wenn Du Deinen Freund sitzen lässt, weil der Eishockeyspieler "Profi" ist und man sich in seiner Gegenwart gerne zeigt, ist das eine eher peinliche Nummer. Versuche, ehrlich mit dir selber zu sein.

Jetzt habe ich diese Nacht sogar von ihm geträumt..

0

Entscheide dich für deinen Freund!

Für den Profispieler wirst du nur eine von vielen sein. 

Beziehung retten- wie zeigen dass ich ihn liebe und nicht "nur" verletzen kann :(?

Guten Abend wie soll ich anfangen...😔..mein Freund (18) und ich (17) sind inzwischen schon fast ein halbes Jahr in einer Fernbeziehung zusammen (454km entfernt😔). Trotzdem schon bereits mehrere Male getroffen sogar einmal mehrere Monate.

Durch eine bestimmte Situation, die ich im folgenden Text erkläre..ist es zu folgenden Satz seinerseits zu meiner besten Freundin gekommen über mich:

,,Sie hat mich wirklich heute fertig gemacht" und dann die entscheidene Nachricht: ,, Sie müsste mir wirklich in den nächsten Tagen zeigen, dass sie mich nicht nur verletzen kann"

So..wie gesagt..genau erkläre ich das im nachfolgenden Text.. tut mir sehr leid dass er so lang geworden ist😔ich hoffe dass ihr mir helfen könnt😔schreibt bitte es ich tun kann..Tipps und Ratschläge wie ich handeln sollte😔..und wenn ihr den ganzen langen Text nicht lest..bitte schreibt es irgendwie noch dazu..sry

...zur Frage

Freund wegen Kleinigkeiten sauer, was tun?

Hallo,

ich (w/17) hab übers Internet einen Typen kennengelernt mit dem ich mich echt gut verstehe. Wir teilen viele Interessen und haben generell einiges gemeinsam. Einen Monat haben wir täglich geschrieben und auch oft telefoniert, wie es zeitlich möglich war. Ich würde sogar soweit gehen, ihn als guten Freund zu bezeichnen. Nur kommt es vor, dass er wegen Kleinigkeiten manchmal sauer wird.

Z.B. haben wir ein bisschen rumgeblödelt und es hat sich ergeben, dass ich ihm ein Video von einem Hund gezeigt habe, der Zuckungen hatte und das in einen anderen mehr oder weniger lustigen Kontext gesetzt wurde. Er fand's nicht so lustig, obwohl er selbst schwarzen Humor hat und schon öfters Witze über Missbrauch gemacht hat (für mich kein Problem) und hat sich daran gestört, dass ich sowas lustig finde bzw. an meiner Reaktion, weil ich das verwunderlich fand und hat von verlorenen Sympathiepunkten gesprochen, nachdem er mir eine Stunde nicht mehr geschrieben hat.

Auch davor hat ihn ein Witz von mir, den er nicht als solchen aufgefasst hat verletzt. Ich hab diesen Witz nur gemacht weil er davor, über etwas, was mich sensibel macht gespaßt hat. Letztendlich hab ich mich entschuldigt, aber ich frage mich, ob es sich lohnt weiter befreundet zu bleiben, wenn das noch öfter passiert, weil mir das echt zu blöd wäre, bzw. ich nicht einsehe, warum ich mich wegen sowas entschuldigen sollte.

Hat wer Rat?

...zur Frage

Befummeln beim besten freund?

Ich (14) und mein bester Freund (15) haben uns ja gestern befummelt wie besser beschrieben in der letzen Frage. Wir lagen aufeinander drauf er hat auf meinen arsch geklatscht wir waren dicht beieinander ich hab seinen Penis durch seine Jeans angefasst und er meine Vagina durch die Legging. Das war alles nur so aus Spaß denke ich. Am Ende saß ich sogar auf seinem Schwanz aber er war halt angezogen und ich auch. Er lag auf dem Rücken und ich saß drauf. Als ich zum Training musste wollte er nich dass ich gehe und gerade hat er geschrieben dass sein Bett nach mir riecht mit Herzaugensmilies. Ich weiß nicht ob er ein Ständer hatte aber er hat mir gesagt wie groß seiner ist weil ich gefragt hab. Aber gespürt hab ich ihn schon. War das was wir gemacht haben Freundschaft + oder schon Petting oder so was. Sagt mal eure Meinung zu dem Ereignis gestern

Ps: Ich war feucht.

...zur Frage

Hat mein Freund Bindungsangst?

Ich habe jemanden kennengelernt und es ist noch sehr frisch. Sind seit einigen Wochen zusammen, hatten aber noch keinen Sex. Am Anfang unserer Beziehung bei unserem zweiten Teffen, wollte er mich plötzlich nicht mehr küssen zum Abschied. Er hat gesagt, wir hätten genug geküsst. Dann fingen die Probleme an. Er begann gefühlt jeden 4. Tag wegen Nichtigkeiten mit mir Schluss zu machen. Ich bin ihm drei Mal hinterhergelaufen, um das Problem zu klären. Danach hab ich Schluss gemacht, weil er sich unmöglich benommen hat. Er hat mich beleidigt und ist zu unserer Verabredung nicht einmal erschienen. Danach bemühte er sich, mich zurückzugewinnen.

Nun zu meiner Frage: Immer wenn es schön und harmonisch zwischen uns ist, geht er auf Distanz. Oder macht bei kleinsten Kleinigkeiten gleich Schluss, ohne darüber zu sprechen zu wollen. Ich gebe ihm dann Zeit und erkläre ihm alles, damit er mich nachvollziehen kann. Er sagt, dass er mich liebt und mit mir zusammen sein will. Er macht mir hik und wieder krasse Komplimente über meine Fähigkeiten usw. Er schätzt mich als intelligent ein.

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass er Bindungsangst hat, gerade weil er so schnell mauert und Schluss macht. Was meint ihr? Wie kann man sich sein Verhalten erklären?

...zur Frage

Wieso verheimlicht mein freund das?

Hallo! Mein freund hat mich schon öfters angelogen wegen Kleinigkeiten und auch wenn ich ihn etwas frage sagt er mir erst nach drei mal fragen die Wahrheit. Also ist es für mich sehr schwer ihm zu vertrauen und er sagt in manchen Situationen oft: da musst du mir vertrauen. So, und morgen sind wir beide zu einer Osterfeier eingeladen, er kann allerdings nicht mit weil seine Mutter mit ihm feiern möchte. Ich finde das zwar schade, aber ist vollkommen in Ordnung . ABER dann hat er mir gesagt, dass er am abend zu einem freund geht und es kommt auch noch einer. Ich habe jetzt aber herausgefunden dass zu dieser (anscheinend sogar) party auch viele Mädchen kommen,was er mir verschweigt. Ich habe ihn sogar nochmal gefragt wer kommt, und er hat nur gesagt seine zwei besten Freunde. Ich weiß jetzt nicht wie ich damit umgehen soll, da er mich schon oft angeflunkert hat und ich nicht weiß warum er mir das nicht erzählt. Ich sageihm immer das ich vertrauen unglaublich wichtig finde, worauf er nur meint er auch. Ps. Wir sind über ein Jahr zusammen. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?