Problem mit Fernsehgerät.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

guck mal in der Anleitung des TV. es könnte sein, dass es im Gerät selbst eine Puffer Batterie gibt, die bei ausgeschaltetem Gerät die Systemuhr aufrecht erhält. aber das ist nur eine vermutung meinerseits

lg, anna

Pufferbatterien gibt es seit Jahren nicht mehr.

0
@chris0301

da wäre ich mir nicht sicher. bei einfachen geräten, die sich nur ihre einstellungen merken müssen ja, aber wenn eine syetemuhr vorhanden ist, die nicht aus dem netz syncronisiert wird, dann muss diese ja weiter laufen. würde mich also nicht wundern, wenn hier eine solche batterie im spiel ist.

0

Leider keine Angabe wie alt der Fernseher ist, ob es ein Flachfernseher ist. Eigentlich sollte der Fernseher die Zeit selbst stellen. Er holt sie aus dem Fernsehsigal. Sollte der Empfang über eine externen Sat-Receiver erfolgen, würde ich den Guide des Receivers nutzen, dann ist es klar das der Fernseher Probleme hat.. Evtl würde es etwas helfen eine alte Dachantenne anzuschliessen. Dann könnte sich der Fernseher die Zeit über DVB-T holen, falls er DVB-T hat.

Die Einstellung muß doch irgendwie gespeichert werden! Ist da nicht wo ein Speicherbutton?

Was möchtest Du wissen?