Problem mit den Scheibenbremsen des Kinderanhänger?

3 Antworten

Bitte kein Fett in die nähe deiner Scheibe kommen lassen!

Beide Beläge sind in dem sogenannten Bremssattel eingebaut, den "festen" Belag kann man mit einer Schraube einstellen den bewegten kannst du nur mit dem ganzen Sattel verstellen.

Also sattel lösen ind so einstellen das der eine Belag nicht schleift .

Danach den "festen" nah an die Scheibe stellen ....so das es nicht schleift.

Aber lass dir gesagt sein das es nicht so leicht ist und die Bremsen wirklich nicht gut sind.

Lg Tommy

Bau die inneren Beläge aus und schleif sie ein wenig ab. Bevor du sie wieder einbaust, gebe etwas Fett auf die Rückseite. Das verhindert das Dauerquietschen.

Taugen eh nichts, deine Bremsen. Sie verhindern nur, dass der Hänger nicht ausbricht.  

Gibts gar keine Einstellmöglichkeit?

0
@werwiesowarum

Bei diesen einfachen mechanischen Scheibenbremsen nicht. 

Vielleicht könntest du noch versuchen, die Position der Bremse mit Unterlegscheiben zu verändern. Dürfte aber schwieriger werden.

Hatte auch mal so eine Bremse. Zum Glück konnte ich sie austauschen.

0

Was möchtest Du wissen?