Problem: Backen in der Mikrowelle

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du schreibst, dass die MW auch eine Einstellung "Heißluft" hat. Das würde für mich bedeuten, dass man sehr wohl Kuchen darin backen kann. Hat das Teil denn keine Gebrauchsanweisung? Ohne diese zu kennen, kann man dir ganz schlecht raten. Wenn keine Gebrauchsanweisung dabei ist, wende dich doch an den Hersteller. Normalerweise ist man dort immer entgegenkommend und hilfsbereit. Und meistens bewahrheitet es sich dann: Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Ich kenne ein Gerät, bei dem man zum Backen Heißluft einschaltet und die MW dazu in Abständen taktet um den Backvorgang zu beschleunigen. Das Ergebnis für Rührteig war ausgezeichnet.

Ich benutze schon seit Jahrzehnten eine Kombi-Mikrowelle!

Noch nie ist mir ein Kuchen misslungen. Da hast Du sicher etwas falsch gemacht!

Schau die Bedienungsanleitung an, oft sind da auch Rezepthefte dabei.

Dann sieh Dich mal nach einem kleinen Backofen um, die gibt es mittlerweile schon in verschiedenen Ausführungen, sehen aus wie eine Mikrowelle ist aber ein regulärer Backofen wo Du alles drin machen kannst, backen braten und einiges mehr. Die Preise sind annehmbar ab ca. 60 €. Wir haben einen und unser großer Herd ist bereits seit längerer Zeit schon ganz abgeschaltet.

Dein "Backergebnis" klingt eher nach Grillen als nach Backen ;-)

Also überprüfe das noch einmal und falls alles richtig eingestellt war, ist die Wärmeleistung des Gerätes einfach zu gering

Bin gerade ein wenig verwundert, dass hier so viele negative Reaktion zu meinen Backversuchen auftauchen. Vor allem die Aussagen, dass dies gar nicht möglich wäre, verwundert mich etwas, hab ich doch schon von Bekannten anderes gehört.

Ich habe es heute noch einmal gewagt und weiß nun endlich, woran mein Fehler liegt. Ich hatte das Backgut direkt auf den Glasdrehteller gestellt, sodass die Heißluft von unten nicht hin konnte. Heute habe ich die Backform auf ein zusätzliches Gitter gestellt - und siehe da, es hat geklappt. Zwar hat es länger gedauert, als wie in der Beschreibung angeführt, aber damit kann ich leben. :)

Trotzdem danke für all die gut gemeinten Antworten.

Was möchtest Du wissen?