Privatverkauf: Käufer behauptet Artikel sei nun defekt?

1 Antwort

Schau zuerst ob es wirklich deine playsi ist, falls du’s erkennen kannst. Falls nicht , dann geh das Risiko nicht ein.

aber an sich wäre es echt korrekt die playsi zurückzunehmen. Das ist halt auch Nicht wenig Geld und du würdest ja auch nicht über 200 eur etwas kaufen für etwas, welches nicht funktioniert. Du

du musst es nichts aber wäre einfach korrekt

Ok gut, aber angenommen ich bin jetzt ein Ars** und nehm das Ding nicht zurück, kann mir nichts passieren, da ich klipp und klar in der Anzeige dazugeschrieben habe, keine Garantie, usw..., oder??

0
@mrmbr

nein, dir kann nichts passieren, da du wie selbst schon gesagt, klipp und klar dazugeschrieben hast, dass es keine garantie gibt. jedoch frag ich mich wieso die playsi auf einmal nicht mehr funktionieren sollte, vielleicht hat der käufer sie ja auch selbst zerstört und versucht jetzt trotzdem einen kleinen teil vom geld zurückzubekommen, obwohls ja nicht deine schule war

1
@scaryle

Super, dann kann ich nun beruhigt schlafen... wusste einfach nicht weiter.

Ich weiß es selber nicht... ich finds eben selber sehr komisch. Wie gesagt bei mir hat sie einwandfrei funktioniert. Hab sie ja noch zurückgesetzt und nicht hang sich auf...

Aber auf jedenfall, VIELEN VIELEN DANK!

1
@mrmbr

wenn die person dich weiter nervt, einfach blockieren, du hast nichts falsch gemacht 😊

1
@scaryle

Hallo @scaryle ....

hab dem Käufer nun geschrieben:

"Hallo Philipp,

es tut mir wirklich total leid... 

Dadurch ich bei jedem meiner Inserate ausdrücklich dazuschreibe, keine Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme bin ich nicht dazu verpflichtet die Playstation zurückzunehmen.

Da kannst gern deinen Anwalt befragen bzw. einschalten. 

Das Gerät hat zu 100% bei mir funktioniert...

Liebe Grüße"

darauf kam das zurück,

" Hallo Julian,

die PS4 hat von Anfang an nicht funktioniert! Habe einen totalen Neustart gemacht, alle Updates durchgeführt und sie stürzt die ganze Zeit ab und dreht sich ab. Habe dich gleich informiert - da geht es nicht um Gewährleistung, sondern, dass du mir eine kapute PS4 als funktionierend verkauft hast... Meine Frau ist Anwältin und mein Vater Richter in Wien. 

Wie gesagt, wir können das friedlich lösen, daher auch mein Angebot mit den 190,00. wenn nicht übergebe ich deine Tel und alle weiteren Daten meiner Frau und mache eine Anzeige bei der Polizei.

LG"

was soll ich den nun machen? Ich bin mir zu 100% sicher, dass das Gerät bei mir funktioniert hat. 😰😰😰

0
@mrmbr

wie schon gesagt, es gibt keine garantie dafür. wenn er nen anwalt einschaltet, schön für ihn, was bringen tut es ihm aber auch nicht. außerdem kannst ja auch sagen dass sie bei dir funktioniert hat, und er wohl selbst dran schuld ist dass sie kaputt gegangen ist, deshalb übernimmst du den schaden nicht. es stand dass es keine garantie sowie auch rückerstattung gibt, daran muss er sich auch halten. und es ist scheiß egal wann sie kaputt gegangen ist, fakt ist, dass sie bei dir noch funktioniert hat und du keine garantie für schäden in kauf nimmst.

1
@mrmbr

als kleine provokation könntest du noch dazuschreiben dass, wenn seine eltern anwälte sind, ihm die paar kröten doch nichts ausmachen sollte, da man als anwalt nicht schlecht verdient und er sich einfach eine neue hätte leisten können. ;)

1

Was möchtest Du wissen?