Private Sender machen alle 10 Minuten 5 Minuten Werbung Wieso machen die das?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Rundfunkgebühren sind nur für die Staatlichen Sender. Die Privaten Sender finanzieren sich über die Werbung. Was denkst du denn,wo die ihr geld herbekommen?

Die Gebühren gehen ja auch an die öffentlich-rechtlichen Sender (Das Erste, ZDF, etc.)

Von irgend etwas müssen sie leben.  Die Werbung ist ihre Einnahmequelle. Gebühren bekommen sie nicht.


Von den Rundfunkgebühren sehen privat Sender nichts, daher heissen sie ja auch so. Die verdienen an der Werbung und finanzieren dadurch ihren Betrieb. Also, ohne Werbung kein Privatfernsehen.

Die zahlst Du ja auch nicht für die privaten Sender.............

Was möchtest Du wissen?