Prisma Aufgabe, wofür steht diese Zahl?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also:

Du hast schonmal gut gesehen, dass es am einfachsten ist wenn du den Körper um 90° drehst...

Ich kann dir leider nicht sagen wieso du den Umfang berechnest...

Wie du bestimmt weißt ist das Volumen eines Prismas: Grundfläche*Höhe

So jetzt musst du die Grundfläche des Prismas ausrechnen. Diese ist die im Bild zu dir zeigende Seite...

Wie rechnest du die Fläche von einem Dreieck? A=Grundseite* Höhe/2

Die Höhe des Dreiecks sind die 4,0 (in der Frage steht 5,0) aber ich denke das war gemeint...

Wenn du nun die Oberfläche berechnen willst muss du nur die Flächen der verschiedenen Seiten des Prismas addieren.

Vorrechnen brauche ich dir das glaube ich mit dem Ansatz nicht, da es nur einsetzen in verschiedene Formeln ist

MfG Henri

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bonniexxx
27.02.2017, 14:33

Danke. Jedoch hätte ich da noch eine weitere Frage. Kann ich nicht einfach den Flächeninhalt der Grundfläche berechnen (1/2*c*hc) das wären dann 12 und das mal 2? Dann hätte ich Grundfläche und Deckfläche.

0

Das ist die Nummer der nächsten Aufgabe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bonniexxx
27.02.2017, 14:27

Ich meinte 4,0.

0

Was möchtest Du wissen?