Prime Lieferung zu spät - Schadensersatz?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schadenersatz nicht, aber Erstattung der Versandkosten

Wenn Sie sich für eine Versandart mit Liefergarantie entschieden haben und Ihre Bestellung ausschließlich Artikel enthält, für die wir die Lieferung garantieren, stehen wir dafür ein, dass Sie die bestellten Artikel an dem von uns angegebenen Lieferdatum oder zu einem früheren Zeitpunkt erhalten. Das bedeutet, dass wir Ihnen die Versandkosten für die Versandart mit Liefergarantie erstatten, wenn Ihre Bestellung nicht an dem angegebenen Lieferdatum oder früher bei Ihnen ankommt. Das garantierte Lieferdatum sehen Sie auf dem Bestellformular und in der Versandbestätigung.

Schadensersatzansprüche über die Erstattung der Versandkosten hinaus sind ausgeschlossen.

http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=200281140

Danke!!!

0

Das ist doch eher Sache von DHL. Wenn Amazon Dir die Lieferung für heute zugesagt hat, hast Du möglicherweise auch eine Trackingnummer.

Auf einer DHL-Seite kannst Du nachverfolgen, wo sich die Sendung gerade befindet.

Übrigens habe ich erst kürzlich eine erfolgreiche Beschwerde losgelassen, DHL hat für die Lieferung innerhalb Deutschlands mehr als 8 Tage gebraucht. Als Wiedergutmachung habe ich zwei Paketgutscheine bekommen, d.h. ich kann kostnelos zwei Pakete verschicken.

supi, dnke für den Tip. Ich bin ja eigentlich gar nich so und kann das ja auch verstehen in der Weihnachtszeit.... aber wenns was geschenkt gibt, bin ich halt'n Schwabe im Herzen.

0

Was möchtest Du wissen?