Preis mit Laufmeter (lfm) von Küchenplatte berechnen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Habt ihr die Platte denn selbst zugeschnitten oder fehlt in deiner Rechnung möglicherweise die Arbeitszeit?

Also laufende Meter heißt eben genau dies.

Wenn du also eine Platte hast, die 3,55 m lang ist und der laufende Meter 54,64 € kostet, dann sind das 3,55 x 54,64 = 193,97 €

Wenn ihr irgendwann mal einen höheren Preis bezahlt habt, dann hilft nur noch die Rechnung. Ansonsten würde ich als Neupreis das oben genannte ansehen.

LG Mata

Dabei berechnet man nicht die Fläche sondern die Meter ,für jeden Meter den die platte lang ist gibt es ein Laufmeter, gecheckt? ;p

Du brauchst dafür nicht die Fläche zu berechnen. Wenn die Länge 3,55 m ist, rechnest Du 3,55 mal 54,64. Das Ergebnis ist dann der Preis

lfm heißt Laufmeter. Bei deiner Platte also 3,55lfm*54,64€/lfm=194€.

Wertverlust hängt natürlich vom Zustand ab.

Das stimmt so natürlich nur, wenn man nicht gezwungen wird eine ganze Platte zu kaufen, sondern im Zuschnitt nur das bezahlt, was man tatsächlich braucht und wenn keine zusätzlichen Kosten drauf kommen, z.B. für Ausschnitte

0

wenn ihr die Küchenplatte vor einem Jahr gekauft habt, müsstet ihr den Kaufpreis ja noch wissen, oder?  Wenn du 700 € schreibst, ist deine Frau im Recht.

Was möchtest Du wissen?