Praktikum Hauptschule Mädchen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kleine Anmerkung: Was du meinst ist ein Schülerpraktikum. Schließlich bist du Schülerin. Es gibt auch Praktika für... na eigentlich für alle. Zum Beispiel für Studenten. So ein Praktikum kann dann auch über mehrere Monate gehen, dein Praktikum ist also ein Schnupperpraktikum. Dabei geht es nicht so sehr dabei wirklich mitzuarbeiten und etwas zu lernen. Ja ein bisschen schon aber vor allem geht es darum, dass du einen Eindruck von dem Beruf erhältst.

Manche nutzen ihr erstes Praktikum um etwas völlig verrücktes zu machen. Zum Beispiel wollen sie vielleicht später einen normalen Bürojob ausüben, machen aber ein Praktikum im Zoo, weil sie das cool finden und die Gelegenheit nutzen wollen etwas ganz anderes zu machen. Ich habe ein Praktikum in einem Kindergarten gemacht obwohl ich eigentlich später beruflich etwas ganz anderes vor hatte (und nun auch mache). Aber warum nicht mal in eine ganz andere Richtung schauen? Vielleicht ändert man ja seine Ansicht... oder wird in ihr bestärkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo trampolinfan,

In einem Praktikum kannst du für besagte 2 Wochen in einen Beruf "hineinschnuppern". Dafür solltest du dir einen Beruf aussuchen, der dich interessiert und in dem du dir vorstellen kannst später einmal zu arbeiten. Du wirst in deinem Praktikum in einem Unternehmen (oder wo auch immer du es machen willst) mitarbeiten (nach deinen Möglichkeiten) und wirst die Berufsfelder kennen lernen, die es dort gibt.

Lg Tamie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
trampolinfan 04.08.2016, 17:45

werden dort auch andere sein? ^^

0
Gylfie02 04.08.2016, 19:00

Das kommt drauf an, wo du hingehst. Wenn du z.B zum Frisör gehst, idt es wahrscheinlicher, dass du alleine oder nur mit einer anderen Praktikanten da bist als wenn du in einem großen Betrieb bist

0

Also, ein Schülerpraktikum soll gemacht werden in den Beruf, in den du später mal Arbeiten möchtest. 

Das ist für dich die Möglichkeit, zu Prüfen, ob es den auch der richtige Beruf ist, in den du ja nach der Lehre so ca.45 Jahre arbeiten möchtest. 

Ja es ist durchaus möglich, das dort noch mehrere Praktikanten sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaa auch als Kosmetikerin kannst u ein Praktikum machen, wieso nicht? Nur wird es schwieriger eine Stelle zu finden, da du hier ohne Ausbildung nicht wirklich viel helfen kannst. Im Einzelhandel aber zum Beispiel, nehmen die sehr gerne Praktikanten an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
trampolinfan 04.08.2016, 17:52

Was reden alle für Ausbildung? ich gehe in die 8 klasse und hatte bisher weder ein Praktikum noch eine Ausbildung

0

Ein Praktikum ist unbezahlte Arbeit, wo du eben einen Beruf reinschnuppern kannst.

Kleiner Tipp: Nutze deine Ferien um Verschiedene Praktikum zu machen, damit du weisst was du mal werden willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
trampolinfan 04.08.2016, 17:44

Habe keine Sommer Ferien mehr ^^ Kann man auch einfach so im Jahr ein Praktikum machen? 0-0

0
LittleMac1976 04.08.2016, 17:45

wenn du zur schule musst nicht. jalt inden nächsten ferien die kommen

0

Praktikum ist nichts anderes auser 2 Wochen lang in dein Traumberuf hinen zu schnuppern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?