Praktikum beim rettungsdienst?

5 Antworten

Nein Rettungssannitäter kann jeder werden da hat man nur ein Lehrgang. Rettungsassistent ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Das weiß ich weil ich das selber machen werde. Aber gegen ein Praktikum beim, Rettungsdienst im allegemeinen Spricht nichts.

Hallo Leute, dieser Tipp richtet sich an alle die auf der Suche nach einem (Schüler)praktikum sind, und sich für Medizinische Berufe interessieren. Natürlich kann man auch ein Praktikum als Kranken- oder Altenpfleger absolvieren, darüber kann ich euch aber nicht viel sagen, weil ich es in einen solchen Beruf (also Kranken- oder Altenpfleger) noch nicht gemacht habe. ABER! RETTUNGSDIENST! Wer gerne ein Praktikum im Rettungsdienst machen würde, den kann ich weiter helfen. Als ich eine Frage zu "Praktikum im Rettungsdienst" gestellt habe, kamen viele Antworten mit "ja, man kann ein Praktikum als RettAss (Rettungsassistent) machen, muss aber mindestens 18 Jahre alt sein!" diese Aussage ist ein absolutes Gerücht! Ich weis zwar nicht das genaue mindest alter, aber, es geht mit 14, 15 Jahren auch. Also zur Vorgeschichte; ich musste in der 8. Klasse zwei Betriebspraktika absolvieren, mein erstes wollte ich eigentlich bei unserer Polizei machen, die wussten aber anfangs gar nicht mal ob sie überhaupt Praktikanten nehmen (dürfen). Als zweites hätte ich mich sowieso für den Rettungsdienst entschieden, ich bin einfach mal zu unserer Rettungswache hingefahren, und habe ihnen Erzählt dass ich ein Schulpraktikum absolvieren müsse, und das gerne bei ihnen machen würde, ob das ginge... die wussten das aber anfangs auch nicht :/ ich sollte am nächsten Tag nochmal vorbei schauen und mit dem Wachleiter sprechen. Also kurz gesagt am nächsten Tag kam ich wieder zur Rettungswache und habe mein Anliegen dem Gesamtwachleiter nahe gebracht. Der hat mir dann erzählt dass sie sich sehr über mein Interesse freuen und mich gerne als Praktikanten für eine Woche dabei hätten. Ich habe ihm dann sofort den Zettel (also die Erklärung an die Schule, dass ich eine Zustimmung bekommen habe) gegen, damit er ihn gleich ausfüllen konnte. Er machte mir noch eine Kopie dieser Unterlage und sagte mir dass ich eine Woche vor dem Praktikums Termin vorbei schauen sollte, damit ich mir eine passende Uniform aussuchen kann. Er sagte mir aber auch noch dass ich die ersten Tage wahrscheinlich (da ich ja noch unter 18 bin/war) nur mit dem KTW (Krankentransportwagen) mitfahren dürfe, in den letzten Tagen evtl. im RTW (Rettungswagen) aber nicht im Notarztwagen, da ich noch keine Ausbildung habe. Mein Glück war aber dass ich bei einer Freiwilligen Feuerwehr bin, und ich ca. 2 Monate vor meinem Praktikum in der FFW einen großen Erste Hilfe Kurs absolvierte, nämlich zum RS (Rettungssanitäter). Danach habe ich eine art Ausweis bekommen, dass ich eine Ausbildung zum Rettungssanitäter gemacht habe, das bedeutet dass ich theoretisch sobald ich mein 18. Lebensjahr erreicht habe und einen Führerschein für einen RTW/KTW besitze und mein RS-Ausweis noch nicht abgelaufen ist, dürfte ich freiwillig im Rettungsdienst mitfahren und sogar den RTW fahren. Aus diesem Grund, das ich den Erste Hilfe Kurs gemacht habe und den haben wir mit der Bayerischen Roten Kreuz Wache aus unserem Ort absolviert, nämlich mit dieser Wache wo ich mein Praktikum gemacht habe, dadurch hat der Wachleiter dann entschlossen, dass ich am ersten Praktikums tag schon im KTW mitfahren soll, aber die restlichen tage nur im RTW, und da ich mich sehr geschickt angestellt hatte durfte ich am letzten Tag auch im NEF (Notarzteinsatzfahrzeug) mitfahren. Mein Fazit: Mir hat das Praktikum mega viel Spaß gemacht, habe auch weiter freiw. Praktika in den Ferien noch zusätzlich im Rettungsdienst gemacht. Was ich euch raten kann: Wenn ihr auch ein oder mehrere Praktika im Rettungsdienst machen wollt, wäre es hilfreich zuvor einen großen Erste Hilfe Kurs zu machen, der kostet auch nicht viel, mich hat er 10€ gekostet, und mir sind das 10€ wert, dass ich wenn wirklich mal was passiert, ich gut ausgebildet bin und helfen kann. Natürlich geht es ohne eine Erste Hilfe Ausbildung auch. Also Praktikum im Rettungsdienst ist möglich! ALLERDINGS kommt das auch auf den Wachleiter also den Chef der Rettungswache darauf an, ob er einen Praktikanten unter 18, besser gesagt ober er überhaupt Praktikanten nimmt, ich habe meins beim Bayerischen Roten Kreuz gemacht, ich denke mal dass das dann beim Deutschen Roten Kreuz ebenfalls geht, eine Garantie kann ich aber nicht geben! Das beste ist einfach mal nachfragen! Also an alle deren Interesse ich geweckt habe Viel Erfolg!!! :) MFG Johannes (Freiwilliger Feuerwehrmann und Freiwilliger Rettungsassistent) ;-).

Hi :) Du hast durch einen großen erste hilfe kurs nen ausweis als Rettung Sanitäter bekommen? Wie lang ging denn der kurs? Ich bin 16 und mach in den weihnachtsferien ne fortbildung zum SanHelfer, den großen erste hilfe kurs hab ich schon seit zwei jahren. Bei uns ist RS jedenfalls ne fortbildung mit prüfungen und praktikas mit ner bestimmten stundenzahl auf ner Rettungswache und im Krankenhaus wenn ich richtig informiert bin :) (und es geht erstab 18) Würd mich mal interressieren wie das bei dir so war :D (sonst wohn ich definitiv im falschen bundesland wenn das bei euch so einfach ist) Lg Musica14

0

Kommt darauf an als was. Assistent im Rettungswagen kannst du sicherlich machen, musst allerdings parallel eine Ausbildung zum Sani machen.

Rettungsassistent ist ein Beurf mit 3-jähriger Ausbildung

0

Praktikum Rettungsdienst?

Hallo,

wir kommen aus NRW. Meine Schwester ist zurzeit 18 und möchte in den Sommerferien (sie wäre dann 19) gerne ein 2 bis 4-wöchiges Praktikum beim Rettungsdienst machen. Ist das überhaupt möglich? Meine Schwester hat schon gehört, dass unter 18-jährige so gut wie keine Chance auf einen Praktikumsplatz haben, aber wie sieht das bei über 18-jährigen aus? Da sie noch ein wenig unsicher bzgl. der Berufswahl ist, möchte sie gerne einen tieferen Einblick in den Beruf des Rettungsassistenten bekommen. Sie wäre froh, wenn jemand von euch ihr helfen könntet und ihr evtl. auch sagen könntet, wo man sich dann bewerben muss.

Bitte nur ernst gemeinte Antworten. Dankeschön im Voraus ;-)

 

LG

...zur Frage

Kann man ein Praktikum bei einen Rettungsdienst machen?

Kann man ein praktikum beim rettungsdienst machen oder muss man im krankenhaus ein praktikum machen wenn man "verletzte" versorgen möchte ?

...zur Frage

Praktikum beim Rettungsdienst? Ist das grundsätzlich möglich?

Hallo, ich werde ab Sommer auf ein Berufsbildungszentrum gehen und da haben wir nächstes Jahr im Frühling ein 4 wöchiges Prakitkum zu absolvieren. Da ich auf jeden Fall etwas im medizinischen Bereich machen möchte und mich sehr für das Rettungswesen interessiere, habe ich überlegt ein Praktikum beim Rettungsdienst machen zu wollen. Geht das?

Noch ein paar Infos zu mir. 18 Jahre, dann 19 Jahre Führerschein Klasse B und will demnächst eine Ausbildung zum Ausbilder in Erste Hilfe machen.

Ist es grundsätzlich möglich ein Praktikum beim Rettungsdienst zu machen? Ich weiß von sog. Schnupperpraktika, allerdings gehen die meist nur einen Tag und sind für evtl. angehende FSJler oder Auszubildende.

...zur Frage

Praktikum beim zahnarzt was kann ich machen?

Hi ich habe ein 3 wöchiges Praktikum beim zahnarzt was sind da die Aufgaben?

...zur Frage

Eintägiges Praktikum bei einem Rettungsdienst?

Hallo,

ist so etwas möglich? Möchte gerne herausfinden ob der Beruf (bzw. die Richtung) etwas für mich ist und würde daher gerne mal auf eine Schicht mitfahren. Ist euch soetwas bekannt? Seid ihr vielleicht in dem Bereich selber täglich?

...zur Frage

Was bei Praktikum als Zerspanungsmechaniker machen?

Hallo,

hatte vor ein Paar Tagen ein Vorstellungsgespräch und wurde dann zu einem 2-3 Tägigem Schnupperpraktikum eingeladen.

Nun meine Fragen:

Ist es Gut das sie mir ein Praktikum Angeboten haben?

Was erwartet mich beim Praktikum (was soll ich machen)?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?