Praktikum bei der Polizei, ist meine Kleidervorstellung dort angebracht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo AFC11,

... ohne Dich gleich zu enttäuschen. Das Praktikum hat keinerlei Auswirkungen darauf, dass Du Deinen Traumberuf auch später ausüben wirst. Ein Praktikum bei der Polizei kann und soll nur einen kurzen, aber vorläufigen Einblick in den Beruf einer Polizistin oder eines Polizisten geben. "Auf den Geschmack kommen" ... nennen wir das intern. In einem Praktikum selbst wirst Du in den seltensten Fällen dort mitfahren oder anwesend sein dürfen, wo mit einer Gefahr für Dich gerechnet werden kann.

Ich würde Dir für den ersten Tag empfehlen, Dich unauffälig und der Witterung entsprechend, anzukleiden. In der Kleidung solltest Du Dich selbst wohlfühlen, was auch eine Jeans und ein netter Pullover sein kann. Germany next Topmodel wird nicht erwartet, ebenso wenig Aufdrucke auf T-Shirts, die - wie auch immer - beleidigend, oder mißverstanden werden können.

Um es mit Gottfried Keller's Novelle "Kleider machen Leute!" auszudrücken: Komme mit der Bekleidung, in welcher Du Dich wohlfühlst. Achte allerdings darauf, dass Du nicht zu grell oder zu schrill erscheinst.

IdS

MrDirekt

Lorry, das Beste für Dich wird wohl sein, dass Du Dich in die "unterste Schublade" verkriechst, aus der Du Deine so "wertgeschätzten" Äußerungen immer herausholst.

IdS

MrDirekt

0
@MrDirekt

Klar, dass solche Typen wie "MrDirekt" nichts davon wissen wollen. Bestens passt dazu auch das Bedürfnis nach Zensur.

0
@Lorry

Nur am Rande Lorry. Wer Zensur provoziert, darf sich nicht wundern, wenn sie angewandt wird. Dass Deine Kommentare in der Regel eine einseitige Diffamierung darstellen, auch noch "bewiesen" mit einem Link, der noch nicht mal ein Fünftel des Gesamtsachverhaltes darstellt, macht Dich eher zum Typen, zum Mitläufer, der den gesamtes Ablauf eines Polizeieinsatzes gar nicht wissen will. Und so lange Du Deine hassversteckten Tiraden mit irgendwelchen Links aus dubiosen Quellen als "Deinen" Kommentar abtust, werde ich mich nicht scheuen, diesen Teilbereich des GF-Forums mit einem Klick auf den entsprechenden Button zu nutzen um eine gewisse Qualität zu erhalten.

IdS

MrDirekt

0
@MrDirekt

Für solche Charaktere wie dich, Mr.Direkt, ist es selbstredend kein Problem eine seriöse Dokumentation einer bürgerlichen Zeitung, auf dem deine Schläger-Kollegen bei einem 9 Min. Gewaltexzess zu sehen sind, als „dubiose Quelle“ zu bezeichnen. Das Geschwafel mit der du Zensur begründest, zeugt lediglich von schlecht kaschierten und in deinen Kreisen weitverbreiteten Corpsgeist eines polizeilichen Gewaltverharmloser.

0

Hallo AFC11,

... sorry, dass die für Dich hilfreiche Antwort, durch Lorry's Anhänge immer mehr von der eigentliche Fragestellung - Deiner Frage - abweicht.

Ich werde mal hier den "Wurmfortsatz" beenden und die Hoffnung nicht aufgeben, dass Lorry erkennt, dass seine Antworten nicht der ersten Richtlinie von GF entsprechen. (Auszug: (1) Fragen sind in Frageform zu stellen. Antworten müssen sich auf eine Frage beziehen und eine hilfreiche Antwort und nicht einen bloßen Kommentar darstellen. Quelle: http://www.gutefrage.net/policy)

IdS

MrDirekt

0

Ich hab Jeans getragen und oben Pullover, T-Shirts ect.. Sportliche Schuhe. Und saubere ordentliche Sachen halt. Klar geht dein Mantel. Denk dein Praktikum ist wie bei mir. 2 Wochen im Gebäude die letzte Woche auf einem revier. das macht unheimlich viel Spass.

Ich finde das du dich wohl in deinem Klamotten fühlst, am wichtigsten. Außerdem meine ich, daß es mehr darauf ankommt, wie du dich anstellst.

Okay, ich fühle mich in den Klamotten Pudelwohl ;-)

0

klingt für den ersten tag auf jedenfall angebracht, und dann musst du einfach mal sehen wie die anderen dort rumlaufen

Dankeschön ;-)

0

Was möchtest Du wissen?