Praktikum beim Tierarzt. Was anziehen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt bestimmt gut an wenn du möglichst ein weißes Oberteil anziehst, damit du optsich angepasst bist. Ansonsten nicht mit Ausschnitt..deine Fingernägel kürzen,Haare zusammen binden..würde ich jetzt mal sagen

Die Farbe der Kleidung ist zweitrangig. Wichtig ist, dass sie robust und strapazierfähig ist. Eine gewisse Dicke ist auch empfehlenswert wegen allfäkkiger Bisse und Krallen der Patienten. Die leiden ja und wenn sie Schmerzen haben wehren sie sich natürlich.

ich kenn mcih damit zwar nciht besonders aus, aber mein bruder hat auch als tierarzt helfer praktikum gemacht. der hat sich einfach wwie immer angezoogen, nur das der halt sein bestes hemd und seine schhicke neue jeans angezogen hat. aber weisse klamotten.. NIEMALS! tierärzte sind auch nur menschen, und dumachst da bestimmt morgen deinen ersten tag, und da würde ich mich aucch erstmal einfach nur wie immer anziehen, nur halt ein wenig aufgefrischt.. ;)

Ich würde am ersten tag mal etwas neutrales anziehen, und dann am ende deiner Arbeitszeit mal nachfragen. Ich habe an meinen Prktikas auch immer normale sachen angehabt ( Tagespflege Betreutes Wohnen Altenpflege heim )

Was möchtest Du wissen?