Power Leuchte blinkt doch Bildschirm bleibt schwarz?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Könnten auch die Kondensatoren im Netzteil sein.

Mit Acer habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Aber nur ein Jahr gelaufen ist selbst für Acer selten. Meistens halten sie 2 - 3 Jahre. Kommt natürlich auf die Arbeitsstunden der Elkos an. Oft sind billige mit etwa 2700 Std. verbaut. Samsung ist da besonders bekannt für. Wenn der Monitor also täglich viele Stunden läuft können die Elkos schon ihr Alter erreicht haben. Eine blinkende Power LED ist bei vielen Herstellern die Anzeige für einen Fehler. So z.B. bei Samsung.

Ob es wirklich die Elkos sind kann dir hier niemand sagen. Dazu müsste man sie auslöten und durchmessen.

Aber wenn es an den Kondensatoren liegt muss ich dann den Bildschirm aufschrauben (oder wie es in meinem Fall sein wird aufbrechen) ? Oder das mitgelieferte Netzkabel?

0
@SchweinePackeLP

Dann muss man den Monitor öffnen, die Netzplatine finden, die Elkos auslöten ohne die Platine zu zerstören und dann die neuen Elkos in der richtigen Stellung und mit den richtigen Werten wieder einlöten.

Wenn du so etwas noch nie gemacht hast dann lass es machen. Ein Elko an der falschen Stelle oder mit falschen Werten und es knallt . .) Brandgefahr.

0

Dafür blinkt die Blaue leuchte konstant? es gibt hier immer wieder unnötige Lachvorlagen

Wenn das noch ein Standard Monitorkabel ist, das aus Faulheit meist nur gesteckt statt auch angeschraubt wird neu anstecken und festschrauben. an PC und Monitor.

Bitte nur hilfreiche Antworten.

0

Kannst du auf das interne Menü des Monitors zugreifen? bzw, funktioniert das?

mfg

Leider kann ich nicht mal das interne Menu aufrufen. Der Bildschirm bleibt schwarz und die Leuchte blinkt.

0
@SchweinePackeLP

Dann habe ich leider keine Ahnung. Kenne mich mit der internen Hardware eines Monitors so gut wie gar nicht aus...

0

Was möchtest Du wissen?